Traurige Neuigkeiten aus Hollywood und für alle "Black Panther"-Fans! Chadwick Boseman (†) verkörperte den Titelhelden in dem Marvel-Film. Der Streifen erschien 2018 in den Kinos und spielte weltweit über eine Milliarde Euro ein. Der Schauspieler stellte seine Paraderolle auch in dem Blockbuster "Avengers: Endgame" dar, dem wohl erfolgreichsten Film des vergangenen Jahres. Jetzt wurden aber erschütternde Neuigkeiten publik: Der US-Star ist mit 43 Jahren verstorben!

Auf Chadwicks Instagram-Account bestätigte sein Agent den Tod des gebürtigen Kaliforniers. In dem Statement heißt es unter anderem: "[Er] wurde 2016 mit Darmkrebs im Stadium drei diagnostiziert und kämpfte in den letzten vier Jahren bis zum vierten Stadium damit." Der SAG-Award-Gewinner sei im Kreise seiner Familie und seiner Frau in der Nacht zum 29. August gestorben.

Sein Presseversprecher verrät weiter: "Er war ein wahrer Kämpfer, er hat alles durchgestanden und eine Menge Filme gedreht, die so viele von euch lieben." Einige von diesen Projekten seien sogar gefilmt worden, während der "Marshall"-Star unzählige Operationen und Chemotherapien unterzog – darunter auch "Black Panther". "Es war die Ehre seiner Karriere, König T'Challa [...] zum Leben zu erwecken", betont sein Agent in der Stellungnahme.

Schauspieler Chadwick Boseman
Getty Images
Schauspieler Chadwick Boseman
Chadwick Boseman bei der Premiere von "Black Panther" in London
Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
Chadwick Boseman bei der Premiere von "Black Panther" in London
Der "Black Panther"-Cast bei den Screen Actors Guild Awards 2019
Frazer Harrison/Getty Images
Der "Black Panther"-Cast bei den Screen Actors Guild Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de