Konnte etwa keiner der aktuellen Bachelorette-Kandidaten Gerda Lewis (28) überzeugen? Im vergangenen Jahr machte sich die ehemalige Rosenkavalierin noch selbst im TV auf die Suche nach ihrem Mister Right – in diesem Jahr ist Melissa (25) an der Reihe, ihre große Liebe zu finden. Und darüber scheint Gerda auch ganz froh zu sein. Denn die Beauty findet keinen der Single-Boys in dieser Staffel optisch anziehend!

In einer Fragerunde via Instagram wollte ein Fan von Gerda wissen, welchen der 20 Männer sie dem äußeren Erscheinungsbild nach gewählt hätte. Darauf antwortete die Blondine prompt: "Auf den ersten Blick wäre keiner von den Männern mein Typ gewesen!" Während ihrer Zeit als Bachelorette sei das anders gewesen – damals konnte sich die gebürtige Litauerin kaum zwischen ihren Boys entscheiden.

Doch das Optische sei ohnehin nicht ausschlaggebend bei der Partnerwahl. "Es kommt sehr viel aufs Charakterliche an, deswegen kann man das nie pauschal sagen", erklärte Gerda ihrer Community. In den aktuellen Folgen des beliebten TV-Formats sollte sich jedoch Melissa im Idealfall verlieben. "Und ich denke, das hat sie", vermutete die 28-Jährige.

Melissa Damilia, Bachelorette 2020
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia, Bachelorette 2020
Gerda Lewis, ehemalige "Bachelorette" 2019
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, ehemalige "Bachelorette" 2019
Gerda Lewis, TV-Bekanntheit
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, TV-Bekanntheit
Fandet ihr auch keinen der Single-Boys heiß?778 Stimmen
493
Oh doch, ich hatte da schon meinen Favoriten!
285
Ja, es ging mir genauso wie Gerda.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de