Mit diesem Outfit sorgt Cathy Hummels (32) ganz schön für Ärger! Die Frau von Profifußballer Mats Hummels (31) nutzt ihre Social-Media-Profile, um ihren Fans Einblick in ihren Alltag zu gewähren und sie modisch zu inspirieren. Ihre Looks kommen in der Regel richtig gut bei ihrer Community an. Doch die Winterjacke, die sie nun auf einem neuen Foto trägt, löst einen echten Shitstorm aus – der Grund: Es handelt sich um echten Pelz.

Auf ihrem Instagram-Account teilte Cathy am Donnerstag ein Bild, das sie in einem rosafarbenen kurzen Wildledermantel mit Fell-Details zeigt. Dabei handelt es sich um ein Alexander McQueen (✝40)-Modell für rund 4.000 Euro. Im Online-Shop wird das Teil als Shearling-Jacke angeboten, und "Shearling" bedeutet nichts anderes als Lammfell. Klar, dass Cathy deshalb nun ordentlich Gegenwind bekommt. "Wer so eine Jacke trägt, hat kein Herz! Traurig, ehrlich! Hast du denn nicht die leiseste Ahnung, wie die Tiere dafür leiden mussten? Dass Leute sowas noch anziehen, schlimm", schimpfte ein User unter dem Beitrag. Und viele weitere stimmten dem zu.

Besonders übel: Cathy ist offiziell Unterstützerin der Tierschutzorganisation PETA. 2016 war sie sogar das Gesicht einer Kampagne, obwohl sie damals Leder und Pelz im Kleiderschrank hatte. Doch nach der Kooperation hatte sie eigentlich versprochen, zukünftig auf solche Kleidungsstücke zu verzichten...

Cathy Hummels, TV-Moderatorin
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels, TV-Moderatorin
Cathy Hummels im Juni 2020
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels im Juni 2020
Cathy Hummels im Januar 2020 in Berlin
ActionPress
Cathy Hummels im Januar 2020 in Berlin
Wusstet ihr, dass Cathy 2016 das PETA-Gesicht war?1622 Stimmen
1375
Nein, ich bin echt überrascht.
247
Ja, das habe ich damals mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de