Anzeige
Promiflash Logo
Langweilig oder cool? So kam "Die Show mit dem Sortieren" anProSieben/Moritz KünsterZur Bildergalerie

Langweilig oder cool? So kam "Die Show mit dem Sortieren" an

9. Dez. 2020, 22:30 - Promiflash

Da haben sich die Zuschauer wohl mehr erwartet! Am Mittwochabend ging das neue ProSieben-Format "Die Show mit dem Sortieren" in die erste Runde. In Teams traten Sarah Lombardi (28) und Özcan Cosar (39) gegen Olivia Jones (51) und Jan van Weyde in verschiedenen Challenges an. Ihre Aufgabe: Größen, Gewichte, Instagram-Likes und Co. einschätzen und sortieren. Trotz hoher Erwartungen konnte die Rate-Show das Publikum aber nur in Maßen überzeugen – viele Zuschauer waren sogar gelangweilt von der ersten Folge!

Das zeigte sich nun auf Twitter. Dort taten viele User ihre Meinung zum neuen TV-Spektakel kund – und die fiel nicht sonderlich positiv aus. "Nachdem ich nun 15 Minuten geschaut habe, bin ich etwas gelangweilt und maximal genervt", schrieb ein aufgebrachter Nutzer. "Ich bin mir sicher, dass wir diese Show morgen ganz weit unten auf der Quotenliste finden werden", lautete derweil ein anderer Tweet. Die meisten Zuschauer einigten sich nach Ende der Show besonders in einem Punkt: "Da passiert eindeutig zu wenig!"

Eine der Beteiligten wurde trotz all der herben Kritik aber mit Komplimenten überschüttet: Moderatorin Jeannine Michaelsen (38)! Auf der Kurznachrichten-Plattform machten viele klar, dass sie nur wegen der 38-Jährigen eingeschalten haben. Dabei begeisterte sie vor allem mit der Wahl ihres Outfits. "Woher ist Jeannines Kleid? Ich bin maximal verliebt", fragte eine von vielen begeisterten Zuschauerinnen.

Instagram / sarellax3
Sarah Engels im Juni 2020
Getty Images
Olivia Jones beim "Germany's next Topmodel"-Finale in Düsseldorf im Mai 2018
ProSieben
Jeannine Michaelsen bei "Die Show mit dem Sortieren"
Wie fandet ihr "Die Show mit dem Sortieren"?756 Stimmen
101
Total gut! Ich habe gerne mit geraten.
655
Ganz schlimm! Es war wirklich total langweilig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de