Anzeige
Promiflash Logo
"Schlag den Star": Diese Promis treten gegeneinander anProsiebenZur Bildergalerie

"Schlag den Star": Diese Promis treten gegeneinander an

1. Juni 2022, 10:12 - Lena S.

Wer ist würdig, den Sieg zu holen? Am kommenden Samstag ist es wieder so weit und zwei Prominente treten gegeneinander bei Schlag den Star an. Es steht ein unterhaltsamer TV-Abend bevor und am Ende entscheidet sich, wer nach dem letzten Sieg des Schauspielers Frederick Lau (32) den Sieg und das Preisgeld von 100.000 Euro mit nach Hause nimmt. Diesmal gibt es ein Moderatorinnen-Battle zwischen Charlotte Würdig (43) und Jeannine Michaelsen (40).

Am 4. Juni ringen die beiden Moderatorinnen in bis zu 15 verschiedenen Spielen um den Sieg. Es scheint ein Duell auf Augenhöhe zu werden, zumindest machen die beiden den Anschein, dass die körperliche und geistige Fitness der beiden auf ausgeglichenem Level ist. Doch schon vorab zeigt sich die Ex-Frau von Sido (41) gegenüber ProSieben siegessicher und macht ihrer Gegnerin eine klare Ansage: "Jeannine, wenn ich mit dir fertig bin, findet Dich nicht mal mehr Google." Auch wenn die Show live übertragen wird, verspricht die "Duell um die Welt"-Moderatorin vorab: "Die besonderste und wahrscheinlich unterhaltsamste Ausgabe, die es geben wird."

Auch der Rest des Abendprogramms verspricht vielversprechend zu werden. Für die musikalische Unterhaltung sorgen neben Kontra K (34) mit seinem Lied "Wieder 2015" auch die ESC-Gewinner Kalush Orchestra mit ihrem Siegersong "Stefania".

Instagram / charlottewuerdig
Charlotte Würdig, Moderatorin
Getty Images
Jeannine Michaelsen bei einem Event in Hamburg im Juli 2017
Getty Images
Kalush Orchestra mit der ESC-Trophäe
Was meint ihr, wer "Schlag den Star" gewinnen wird? Jeannine oder Charlotte?275 Stimmen
145
Ich bin für Jeannine!
130
Ich glaube, Charlotte wird das Rennen machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de