Machen Molly-Mae Hague (21) und ihr Freund Tommy Fury etwa ernst? Im vergangenen Jahr hatten sich die Beauty und der Boxer in der britischen Ausgabe von Love Island kennen- und lieben gelernt. Seitdem gehen sie gemeinsam durchs Leben – ob das in Zukunft auch weiterhin so bleiben soll? Ein neues Foto lässt nun immerhin vermuten, dass sich die Turteltauben verlobt haben!

Am Dienstag teilte Molly einen Schnappschuss auf Instagram, auf dem sie und Tommy in Schwimmweste zu sehen sind und freudestrahlend in die Kamera grinsen. "Ich möchte mein Leben mit dir verbringen!", schreibt sie zu den Pärchen-Pics und löst damit zahlreiche Spekulationen aus: "Seid ihr verlobt?", fragt sich ein Follower beispielsweise – und auch ein anderer betont: "Ich dachte wirklich zuerst, es wäre ein Verlobungsfoto!"

Tatsächlich wirkt nicht nur Mollys Kommentar zu dem Post verdächtig – darüber hinaus hält sie auf dem Bild auch ihre Hand an ihre Wange, als ob sie diese in den Fokus rücken wollte. Allerdings sind nur an deren Mittel- und Zeigefinger Ringe zu entdecken – von einem Klunker an ihrem Ringfinger fehlt dagegen jede Spur.

Molly-Mae Hague und Tommy Fury im Dezember 2020
Instagram / mollymaehague
Molly-Mae Hague und Tommy Fury im Dezember 2020
Tommy Fury, ehemaliger UK-"Love Island"-Kandidat
Instagram / tommytntfury
Tommy Fury, ehemaliger UK-"Love Island"-Kandidat
Molly-Mae Hague, Reality-TV-Star
Instagram / mollymaehague
Molly-Mae Hague, Reality-TV-Star
Glaubt ihr, Tommy wird tatsächlich bald um Mollys Hand anhalten?22 Stimmen
13
Das kann ich mir sehr gut vorstellen. Die beiden passen schließlich perfekt zusammen!
9
Nein, das glaube ich nicht. Dafür sind die beiden noch viel zu jung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de