Zwischen Kubilay Özdemir und seiner On-Off-Freundin Georgina Fleur (30) brannte offenbar auch zu Weihnachten die Luft! Bereits seit Wochen sind die beiden ehemaligen Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmer im Wechsel verliebt und kurze Zeit später wieder aufs Ärgste zerstritten – nicht selten soll Georgina dabei auch [Artikel nicht gefunden] sein. Mittlerweile hat das Pärchen seinen Zwist in deren neue Heimat Dubai verlagert: Nun behauptete Kubi, dass er wegen seiner Ex-Partnerin sogar kurzzeitig im Knast saß!

Der Grund für den angeblichen Arrest sei ein kaputtes Handy gewesen, wie Kubilay am Samstagmorgen aufgebracht in seiner Instagram-Story erzählt: "Ich war in den letzten Stunden unschuldig in der Zelle, weil eine gemeinsame Bekannte behauptet hat, ich hätte sie gehauen, ihr Handy kaputtgemacht und sie bestohlen." Das Ganze sei allerdings Blödsinn und noch dazu eine Lüge. Seiner Meinung nach versuche Georgina, ihn auf irgendeinem Weg hinter schwedische Gardinen zu bringen – und das mache ihn ganz schön fertig: "Ich raste aus, ich bin über Nacht grau geworden!"

Nach seiner Haft sei der Unternehmer schließlich noch gezwungen worden, Geld für das beschädigte Handy abzuheben. "Noch nie habe ich solche bösen Menschen gesehen! Das kann nicht von dieser Welt sein", zog er abschließend Bilanz. Aber was ist an dem Vorfall dran? Kubi war tatsächlich vier Stunden offline, die beschuldigte Georgina meldete sich dazu allerdings noch nicht zu Wort. Zuletzt riet sie ihrem Immer-mal-wieder-Partner dazu, sich in psychiatrische Behandlung zu begeben.

Georgina Fleur an Weihnachten 2020
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur an Weihnachten 2020
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Georgina Fleur, Reality-TV-Sternchen
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Reality-TV-Sternchen
Was haltet ihr von Kubilays Behauptungen?1466 Stimmen
832
Ich bin auf seiner Seite: Georgina sollte sich von ihm fernhalten!
634
Ich glaube eher Georgina – Kubis Story klingt nicht sonderlich schlüssig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de