Nicht nur Valentina Pahdes (26) Rolle Sunny kann manchmal laut werden. In der beliebten RTL-Vorabend-Daily Gute Zeiten, schlechte Zeiten gibt es zur Zeit jede Menge Drama. So konnte der Anwalt Jo Gerner (Wolfgang Bahro, 60) gerade erst die Intrige seines Rivalen Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger, 38) aufdecken. Auch Sunnys Rückkehr ain den Kolle-Kiez verlief alles andere als harmonisch – zwischen der Blondine und ihrer besten Freundin Emily (Anne Menden, 35) gab es gehörig Stress. Doch können bei Valentina auch privat mal die Fetzen fliegen?

Im GZSZ-Podcast erzählt die Schauspielerin, dass sie durchaus mal laut werden kann. Als halbe Kroatin sei sie sehr temperamentvoll. "Ich habe schon sehr viel Geduld, aber irgendwann kann natürlich auch mein Geduldsfaden reißen", gesteht die gebürtige Münchenerin. Wenn es dann wirklich zu einer Auseinandersetzung kommt, würde sie allerdings auf eine respektvolle Art und Weise streiten. "Wichtig finde ich nur, dass man es nicht übertreibt – und wenn man in dieser Emotion ist, keine Sachen zu sagen, die man im Nachhinein bereut”, führt sie weiter aus.

Valentina hat für die Zuhörer aber noch einen Tipp gegen Trauer und Wut. In der Kurzserie Sunny – Wer bist Du wirklich? machte ihre Figur eine Schrei-Therapie. Dass es manchmal einfach hilft, den Kummer rauszubrüllen, hat die Darstellerin offenbar auch schon am eigenen Leib zu spüren bekommen: Sie habe selbst früher bei Liebeskummer in ein Kissen geschrien und sich danach meistens besser gefühlt.

Valentina Pahde, GZSZ-Star
Instagram / valentinapahde
Valentina Pahde, GZSZ-Star
Valentina Pahde im Januar 2020
Instagram / valentinapahde
Valentina Pahde im Januar 2020
Valentina Pahde als Sunny in "Sunny – Wer bist du wirklich?"
TVNOW / Sebastian Geyer
Valentina Pahde als Sunny in "Sunny – Wer bist du wirklich?"
Wie findet ihr Valentinas Meinung zum Thema Streit?198 Stimmen
172
Ich finde, dass sie eine gesunde Streit-Einstellung hat. Auseinandersetzungen sind ganz normal, aber man sollte sein Gegenüber trotzdem nicht verletzen!
26
Ich finde, wenn man streitet, sollte man auch alles rauslassen dürfen, was man denkt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de