Kurz vor Jahreswechsel sorgt Neymar Jr. (28) erneut für Ärger! Der Fußballprofi geriet in den letzten Jahren schon häufiger wegen seines oft fragwürdigen Verhaltens in die Schlagzeilen: Zuletzt wurde er von einem LGBTQI+-Aktivisten angezeigt, nachdem er den Freund seiner Mutter homophob beleidigt hatte. Schießt er mit seiner nächsten Aktion den Vogel jedoch gänzlich ab? Denn angeblich soll Neymar trotz der anhaltenden Corona-Pandemie eine riesige Silvesterparty mit rund 500 Gästen geplant haben!

Berichten von CNN Brazil zufolge soll der Sportler bereits vergangenen Samstag mit den pompösen Festlichkeiten in seiner Villa im brasilianischen Mangaratiba begonnen haben. "Es soll ganze fünf Tage dauern. Das ist wie ein Rave", vermutete das Medienunternehmen. Angeblich soll Neymar seine Gäste sogar dazu verpflichtet haben, ihre Smartphones am Eingang abzugeben – so könne die Party weitestgehend geheim stattfinden und er würde von Web-Kritik verschont bleiben. Journalist Juca Kfouri bezichtigte ihn, mit diesem Verhalten "auf Leichen zu tanzen" – Brasilien habe das Coronavirus schließlich noch immer nicht im Griff.

Das Event wurde von den Organisatoren bereits bestätigt – statt angeblich 500 Besucher sollen jedoch "nur" 150 Personen auf Neymars Tanzfläche feiern. Darüber hinaus sollen die aufgrund der aktuellen Situation erforderlichen Gesundheitsmaßnahmen strikt eingehalten werden. Die Anwälte des Stürmers bestritten laut AFP jedoch die Partypläne: Er wolle Silvester mit seinem Sohn und seinem Physiotherapeuten verbringen.

Neymar, Sportler
Getty Images
Neymar, Sportler
Neymar Jr. auf Instagram, Dezember 2020
Instagram / neymarjr
Neymar Jr. auf Instagram, Dezember 2020
Neymar Jr., Fußballstar
Getty Images
Neymar Jr., Fußballstar
Glaubt ihr, dass Neymar wirklich so eine riesige Party geplant hat?602 Stimmen
502
Das kann ich mir gut vorstellen! Die Gerüchte sind bestimmt nicht erfunden...
100
Nein, das sind nur Spekulationen! Die Anwälte haben es ja bereits verneint.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de