Ein kleiner Hoffnungsschimmer für Katie Price (42)! Seit seiner Geburt leidet ihr Sohn Harvey (18) an einer äußerst seltenen genetischen Krankheit – dem Prader-Willi-Syndrom. Das führt unter anderem dazu, dass der 18-Jährige kein Sättigungsgefühl verspürt. Mittlerweile bringt das älteste Kind des ehemaligen Boxenluders daher rund 180 Kilogramm auf die Waage und könnte infolgedessen jederzeit einen Herzinfarkt erleiden. Jetzt will Katie ihrem Sohnemann offenbar zu einem gesünderen Alltag verhelfen!

Gegenüber dem OK! Magazin sprach die Britin jetzt darüber, was sie in den letzten Wochen alles unternommen hatte, um ihren Sohn beim Abnehmen zu unterstützen: "Wir haben für ihn ein paar Fitnessgeräte besorgt. Die stehen jetzt in der Garage. Prep Kitchen wird seine Mahlzeiten in Zukunft auch an seine Schule schicken", verriet Katie, die in Bezug auf eine optimale Ernährung für ihren Spross offenbar keine Kompromisse eingehen will. "Er hat diese Woche vier Kilogramm abgenommen", freute sich die Fünffachmutter im Interview über den bisherigen Erfolg seiner Diät.

Vergangenen Sonntag teilte Katie einen Clip auf Instagram, der Harvey beim Essen zeigt – dazu schrieb sie: "Ich bin so stolz auf Harvey, dass er tatsächlich neue Lebensmittel probiert hat. Vor allem, weil es gesunde Mahlzeiten sind." Sie hoffe, dass ihr Ältester auf diesem Wege nun noch ein paar Kilo mehr verlieren wird, wie sie in dem Social-Media-Beitrag weiterhin erklärte.

Harvey Price im November 2020
Instagram / officialmrharveyprice
Harvey Price im November 2020
Katie Price und Harvey Price, August 2019
ActionPress
Katie Price und Harvey Price, August 2019
Harvey Price im Dezember 2020
Instagram / katieprice
Harvey Price im Dezember 2020
Hättet ihr gedacht, dass Katie ihren Sohn bei seiner Diät so sehr unterstützt?292 Stimmen
266
Ja, klar! Sie liebt ihn schließlich sehr.
26
Na ja, ein bisschen überrascht es mich schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de