An Sina Tkotsch (30) konnten sich die Das Traumschiff-Fans nur kurz erfreuen! Die Schauspielerin war in der vergangenen Folge der Serie am ersten Weihnachtsfeiertag als Dr. Julia Brand zu sehen. Damit trat sie in die Fußstapfen von Nick Wilder (68), der zehn Jahre lang die Rolle des Schiffsarztes Doktor Sander verkörperte. Diese Zeitspanne wird Sina aber definitiv nicht überbieten können: Sie muss 'Das Traumschiff' nach zwei Episoden schon wieder verlassen!

In der heutigen Folge ist Sina bereits das letzte Mal als Dr. Brand zu sehen. "Die Macher haben für die Osterfolge eine neue Ärztin geholt", erklärte Nick im Interview mit t-online. Wer in der kommenden Folge an Ostern auf dem Schiff als Medizinerin vor der Kamera steht und wie lange sie diese Rolle spielen wird, ist noch unbekannt. Dass sich die 30-Jährige nur für zwei Episoden als Schiffsärztin um die Gesundheit der Passagiere des Luxusdampfers kümmert, sei allerdings geplant gewesen. "Sina Tkotsch war in 2020 sehr gerne in zwei Filmen dabei und hatte großen Spaß an der Arbeit. Eine Verabredung darüber hinaus hat es nie gegeben", erklärte ihre Managerin Anette Sack auf Nachfrage des Portals.

Nick hält von dem schnellen Rollenwechsel offenbar nicht besonders viel. "Das kann der Zuschauer dann als 'Abwechslung' empfinden und ist vielleicht auch so gewollt, aber ob dieser häufige Personalwechsel dem Format dann am Ende wirklich guttut, wird sich in der Zukunft zeigen", erzählte der 68-Jährige gegenüber t-online.

Nick Wilder und Sina Tkotsch bei "Das Traumschiff"
ZDF, Dirk Bartling
Nick Wilder und Sina Tkotsch bei "Das Traumschiff"
Nick Wilder, bekannt aus "Das Traumschiff"
ActionPress / Michael Timm / face to face
Nick Wilder, bekannt aus "Das Traumschiff"
Sina Tkotsch, Schauspielerin
ZDF, Dirk Bartling
Sina Tkotsch, Schauspielerin
Wie findet ihr, dass Sina nach zwei Folgen schon wieder geht?3766 Stimmen
3256
Das ist doch blöd. Ich mochte sie in ihrer Rolle.
510
Na ja, ich habe sie eh nicht so gefeiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de