Rihanna (32) hat offensichtlich genug! Die Sängerin ist mit ihren Hits wie "Umbrella" oder "Only Girl (In The World)" weltweit bekannt geworden – doch seit einigen Jahren ist es musikalisch eher ruhig um die 32-Jährige. Klar, dass viele Fans mittlerweile ungeduldig auf neue Songs der Beauty warten. RiRis neuesten Social-Media-Post nahmen daher einige ihrer Anhänger zum Anlass, um ihrem Frust Luft zu machen: Und darauf reagierte die Musikerin prompt.

Auf Instagram postete sie einen neuen Schnappschuss von sich im Bikini. Dazu schrieb Rihanna: "Mein Neujahrsvorsatz: Mehr Druck ausüben." Für viele Fans Anlass genug, um neue Musik zu fordern. "Dein Vorsatz sollte ein neues Album sein", lautete einer von vielen Kommentaren dazu. Darauf reagierte die Sängerin leicht genervt. "Der Kommentar ist so alt, der könnte aus dem Jahr 2019 sein. Werdet erwachsen", schoss sie zurück. Dabei hatte sich Rihanna im vergangenen Februar noch im Studio gezeigt und ihren Fans versprochen, dass bald neue Musik erscheinen würde. Hat die Sängerin mittlerweile etwa ganz andere Dinge im Kopf?

Aktuell ist die 32-Jährige nämlich bis über beide Ohren verknallt: Sie kuschelt zur Zeit mit Rapper A$AP Rocky (32). Die beiden genossen die Feiertage zusammen auf Barbados – Rihannas Heimat. Dort wurden sie turtelnd von Fotografen abgelichtet.

Collage: Rihanna und A$AP Rocky
Steven Ferdman/Getty Images // Steven Ferdman/Getty Images
Collage: Rihanna und A$AP Rocky
Rihanna in New York im Februar 2020
Getty Images
Rihanna in New York im Februar 2020
ASAP Rocky und Rihanna 2019 in London
KGC-03/starmaxinc.com
ASAP Rocky und Rihanna 2019 in London
Findet ihr die Reaktion von Rihanna angebracht?1062 Stimmen
670
Klar! Ich kann schon verstehen, dass sie langsam genervt ist.
392
Nein. Ich finde das war schon sehr unfreundlich von ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de