Das Influencer-Paar Julian Evangelos (28) und Stephanie Schmitz (26) hat gerade eine kleine Krise hinter sich. Im Sommer hatten die zwei beim Treuetest-Format Temptation Island V.I.P. die Insel der Versuchung bezogen und ihre Liebe schien so stark, dass bei den beiden am ehesten anzunehmen war, dass das TV-Experiment gelingen könnte. Doch nach den Dreharbeiten wurde es ungewöhnlich still um das Traumpaar. Besonders Julian brauchte eine Pause vom öffentlichen Trubel, um die Ereignisse etwas sacken zu lassen. Doch jetzt zog er ein Fazit.

Bei einem Q&A auf Instagram fragte nun ein Fan, weshalb Julian nicht vollkommen zufrieden damit sei, wie die Show für das Paar gelaufen sei. Mit etwas Abstand zu den Dreharbeiten und der Ausstrahlung der Sendung zeigte Julian sich daraufhin versöhnt: "Im Nachhinein und mit etwas Distanz bin ich echt happy." Zum damaligen Ausstrahlungstermin sei aber einfach zu viel auf ihn eingeprasselt und das habe ihn ziemlich mitgenommen. "Jeder hatte eine Meinung und manche haben mich einfach sehr verletzt und fertig gemacht", ergänzte er.

Während die Zeit auf der Insel nicht für alle Paare reibungslos verlief, konnten Willi Herren (45) und seine Frau Jasmin (42) bereits direkt im Anschluss an die Dreharbeiten ein positives Fazit ziehen. Für Stephi und Julian scheint das mit etwas Verspätung nun auch zu klappen.

Julian Evangelos bei "Temptation Island V.I.P."
TVNOW
Julian Evangelos bei "Temptation Island V.I.P."
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz bei "Temptation Island V.I.P."
TVNOW
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz bei "Temptation Island V.I.P."
Jasmin und Willi Herren im "Temptation Island V.I.P."-Finale
TVNOW
Jasmin und Willi Herren im "Temptation Island V.I.P."-Finale
Glaubt ihr, dass Stephi und Julian es als Paar durch diese Zeit schaffen?94 Stimmen
75
Ja, die beiden sind ein echtes Dreamteam!
19
Ich habe da so meine Zweifel, ob die Liebe stark genug ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de