Zwischen 2017 und 2019 war sie einfach nicht zu schlagen: Profitänzerin Ekaterina Leonova (33) fuhr in der Tanzshow Let's Dance an der Seite ihrer prominenten Partner drei Siege in Folge ein und tanzte sich endgültig in die Herzen der Fans. Die kritische Meinung von Show-Juror Joachim Llambi (56), der für seine harten Urteile bekannt ist, hatte die Russin damals gar nicht mitbekommen. Jetzt hatte sie erstmals die Gelegenheit zu reagieren.

Bei einem gemeinsamen Live-Video auf Instagram berichtete Tanz-Kollegin Oana Nechiti (32): "Ich habe mir Kommentare auf der 'Let’s Dance'-Seite durchgelesen und Joachim Llambi hat geschrieben: 'Ekaterina hatte dreimal Glück!' Es ging nicht um mich, aber es hat mich so getroffen persönlich! Ich fand es nicht fair!" Fanliebling Ekat wusste bis dahin gar nicht von dem fiesen Kommentar, reagierte aber cool: Es sei schade, wenn man denke, dass es nur am Glück liege oder an Sympathie. "Um weiterzukommen bei 'Let’s Dance', musst du eine Leistung zeigen. Wenn du nur sympathisch bist, aber die Leistung nicht reicht, wirst du nur fünfter oder sechster Platz", rechtfertigte sie ihren Erfolg.

Wie viel Arbeit hinter Ekats Siegen steckt, machte sie vor kurzem in einem Post auf Instagram deutlich. Unter einem Bild erinnerte sie sich an den Staffelstart 2018: "Mein neuer Tanzpartner ist Ingolf Lück, keiner erwartet von uns eine lange Tanzreise." Sogar Lück selbst habe die Chancen des Paars damals nur bis zur vierten Show eingeschätzt. Am Ende zahlte sich das harte Training aus: Die beiden triumphierten im Finale.

Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Profitänzerin
Instagram / ekatleonova
Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Profitänzerin
Ekaterina Leonova, Tänzerin
Instagram / ekatleonova
Ekaterina Leonova, Tänzerin
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück bei "Let's Dance" 2019
Getty Images
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück bei "Let's Dance" 2019
Findet ihr, Ekat hat bei ihren drei Siegen nur Glück gehabt?5465 Stimmen
416
Na ja, es gehört schon eine Menge Glück dazu.
5049
Nein, sie hat die Shows mit ihrer ganzen Klasse gewonnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de