Bela Klentze (32) verwandelt sich einmal mehr komplett für eine neue Filmrolle! Der ehemalige Serienstar sorgte vergangenes Jahr schon mit seiner körperlichen Transformation für jede Menge Aufsehen: Für einen Martial-Arts-Film hatte Bela so hart trainiert, dass er sich anschließend so muskulös wie noch nie präsentierte! Für ein neues Projekt ging er jetzt noch weiter: Der Schauspieler rasierte sich für eine neue Hauptrolle eine Glatze!

Das zeigen nun aktuelle Aufnahmen von einem Filmset, die Promiflash vorliegen. Darauf zu sehen ist ein ziemlich kahlköpfiger Bela in beeindruckender Wikingerkluft! Der ehemalige Let's Dance-Teilnehmer dreht gerade einen Streifen über das nordische Volk und wird selbst in eine der Hauptrollen schlüpfen. Viel ist noch nicht über den Film bekannt. Er wird wohl den Titel "Anmanija" tragen und noch dieses Jahr veröffentlicht werden.

Gedreht wird bereits seit Ende 2020 – genauso lange geht Bela nun auch schon mit seiner neuen Frisur durchs Leben. Bei seinen fast 50.000 Instagram-Followern kommt der kernige Look schon sehr gut an. "Du kannst alles tragen" oder "Sehr sexy" sind nur zwei der begeisterten Fan-Kommentare zu Belas Glatze. Wie gefällt euch die neue Frisur? Stimmt ab!

Bela Klentze am Filmset
Privat
Bela Klentze am Filmset
Bela Klentze mit Regisseur Jakob Gisik am Filmset
Privat
Bela Klentze mit Regisseur Jakob Gisik am Filmset
Bela Klentze als Wikinger
Privat
Bela Klentze als Wikinger
Wie gefällt euch Bela als Wikinger mit Glatze?96 Stimmen
49
Da wird einem ja ganz warm ums Herz!
47
Ach, das ist nicht so mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de