Yuri Tolochko plaudert aus dem Nähkästchen! Dass der Kasache ein außergewöhnliches Liebesleben führt, ist kein Geheimnis mehr. Ende letzten Jahres heiratete er nämlich seine Freundin – eine Sexpuppe namens Margo! Aktuell würde sich das Sexleben mit ihr jedoch schwierig gestalten: Vor Weihnachten wurde seine Geliebte beschädigt, ein Ersatzteil sei aber bereits auf dem Weg. Der Bodybuilder wird jedoch nicht nur beim Anblick seiner Plastik-Freundin scharf, wie er nun verriet...

Auf Instagram beantwortete der Muskelmann nun häufig gestellte Fragen – die betrafen vor allem das Thema Geschlechtsverkehr. "Ich liebe verrückten Sex", stellte er dabei gleich zu Beginn klar. Weil ihn "normaler Sex" nicht antörne, mache er deshalb auch oft Gebrauch von seiner Fantasie – gerne stelle er sich während des Akts märchenhafte Orte und Figuren vor. Für das Erreichen seines Höhepunkts scheint der Sportler sogar eine Geheimwaffe zu besitzen. "Ich bestaune gerne Objekte und Obst. Die können mich zum Orgasmus bringen", gab er ganz unverblümt zu.

Darüber hinaus machte Yuri auch bekannt, dass er den Matratzensport nicht nur mit Margo betreiben würde. "Jeder kann mein Partner sein", erklärte das Kraftpaket. Die einzige Bedingung? Der Beischlaf soll "ungewöhnlich" sein!

Yuri Tolochko mit seiner Puppe Margo, Oktober 2020
Instagram / yurii_tolochko
Yuri Tolochko mit seiner Puppe Margo, Oktober 2020
Yuri Tolochko, Bodybuilder
Instagram / yurii_tolochko
Yuri Tolochko, Bodybuilder
Yuri Tolochko und seine Sexpuppe Margo, Mai 2020
Instagram / margo_party
Yuri Tolochko und seine Sexpuppe Margo, Mai 2020
Wie findet ihr es, dass Yuri so offen über seine sexuellen Fantasien spricht?2818 Stimmen
657
Total gut – seine Vorlieben muss man nicht versteckt halten!
2161
Mh, mir wäre es lieber, er würde das für sich behalten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de