Leni Klum (16) ist drauf und dran, die Modewelt im Sturm zu erobern. Die Tochter des deutschen Supermodels Heidi Klum (47) möchte beruflich in die großen Fußstapfen ihrer erfolgreichen Mama treten. Und ihr Debüt als Mannequin kann sich durchaus sehen lassen: Ihr erstes Fotoshooting war für das Cover des Fashion-Magazins Vogue. Doch jetzt will die 16-Jährige beweisen, dass sie nicht nur vor der Kamera, sondern auch auf dem Laufsteg eine gute Figur macht!

Bei der Berlin Fashion Week wurde Leni nun erstmals für eine Modenschau gebucht. Voller Stolz teilte sie auf Instagram Fotos in den Designer-Outfits und schrieb dazu: "Mein erster Job für die Mercedes Benz Fashion Week." Außerdem teilte sie noch einen kurzen Clip, der sie beim Laufen zeigt. Natürlich wollte sich auch Mama Heidi diesen Moment nicht entgehen lassen. In ihrer Story teilte sie ebenfalls Ausschnitte der Show.

Damit geht für ihre Älteste ein echter Traum in Erfüllung. Denn Leni wusste schon in jungen Jahren, dass sie die gleiche berufliche Laufbahn einschlagen will wie ihre Mutter. "Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich es selbst als Model versuchen würde. Das erste Angebot kam, als ich erst zwölf oder dreizehn Jahre alt war", erklärte die Blondine im Vogue-Interview. Damals habe Heidi dem aber einen Riegel vorgeschoben. Erst mit 16 bekam Leni nun grünes Licht.

Leni, Heidi und Erna Klum im November 2020
Instagram / heidiklum
Leni, Heidi und Erna Klum im November 2020
Leni Klum und Wendy Iles hinter den Kulissen ihres Vogue-Shootings, 2020
Instagram / leniklum
Leni Klum und Wendy Iles hinter den Kulissen ihres Vogue-Shootings, 2020
Heidi und Leni Klum im November 2020
Instagram / heidiklum
Heidi und Leni Klum im November 2020
Glaubt ihr, dass Leni auch auf dem Catwalk gute Chancen als Model hat?333 Stimmen
170
Nee, ich sehe sie eher als Fotomodel.
163
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de