Regelverstoß von Serkan Yavuz (27). Der ehemalige Die Bachelorette-Boy und Ex-Bachelor in Paradise-Kandidat ist aktuell auf Wohnungssuche in NRW. Ursprünglich kommt er aus Regensburg, wo er auch studiert hat und seine Familie lebt. Diese wollte er anscheinend jüngst spontan besuchen, wobei er offenbar eine wichtige Lockdown-Regelung vergessen hat. Serkan wurde deswegen von der Polizei angehalten und musste eine saftige Strafe zahlen.

Die Polizei erwischte Serkan an einer Ampel, nachdem er gerade die Autobahnausfahrt bei Regensburg genommen hatte. Die rote Anzeige "Bitte folgen" wurde aktiviert. "Ich habe mir erst mal nichts gedacht, denn es war wirklich nichts. Und dann ist mir eingefallen: 'Fuck, wahrscheinlich wegen Ausgangssperre!'", erklärte er in seiner Instagram-Story. Und tatsächlich bestand genau darin das Problem. Er musste erklären, warum er so spät noch unterwegs sei. Doch die Tatsache, dass er aus Köln gekommen war und auf dem Weg zu seinen Eltern, zählt offenbar nicht als triftiger Grund. "Die haben gesagt: 'Tut mir leid, ist blöd gelaufen, da kann man jetzt nichts machen, aber sie werden wahrscheinlich die 500 Euro zahlen müssen'", rekapitulierte er die Situation. Er könne es einfach nicht verstehen, warum immer ihm so etwas passiert.

Und tatsächlich scheint Serkan aktuell vom Pech verfolgt: Als er sich vor einiger Zeit auf den Weg nach Köln gemacht hatte, wurde er ebenfalls von einer Streife erwischt. Er hatte eine Ordnungswidrigkeit begangen, weil er mit einem Handy in der Hand erwischt wurde. Schließlich in Köln angelangt, erhielt er einen Tag später die Nachricht, dass er und Mitbewohner Pascal Kappés (30) aus der Wohnung geworfen werden.

Serkan Yavuz, 2020 in Regensburg
Instagram / serkan___yavuz
Serkan Yavuz, 2020 in Regensburg
Serkan Yavuz, Ex-Bachelorette-Boy
Instagram / serkan___yavuz
Serkan Yavuz, Ex-Bachelorette-Boy
Serkan Yavuz und Pascal Kappés
Instagram / serkan___yavuz
Serkan Yavuz und Pascal Kappés
Könnt ihr nachvollziehen, dass Serkan 500 Euro zahlen muss?3046 Stimmen
126
Nein, er ist ja ein Promi!
2920
Ja, so sind nun mal die Regeln!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de