Serkan Yavuz (27) ist wohl aktuell vom Pech verfolgt. Erst vor wenigen Monaten gaben seine Ex Carina Spack (24) und er ihre Trennung bekannt. Als frischgebackener Single wollte der Bachelor in Paradise-Star dann eine Männer-WG mit Pascal Kappés (30) gründen. Doch weil das nicht mit den Vermietern abgesprochen war, müssen sie die Wohnung nun räumen. Und als sei das alles noch nicht schlimm genug, kommt nun noch ein "medizinischer Notfall" dazu.

In seiner Instagram-Story wandte sich der TV-Star jetzt an seine Fans und schilderte sein Problem. Er habe einen Glassplitter im Finger und fragte, ob vielleicht ein Arzt unter seinen Followern sei. "Denn wenn ich jetzt Google frage, dann steht da bestimmt, ich muss mir den Finger abhacken", witzelte er. Im Grunde wäre ihm so eine Mini-Verletzung egal. "Aber ich habe gehört, so ein Splitter wandert ins Hirn oder sowas."

Für diese Aussage kassierte er schallendes Gelächter von seinem Mitbewohner Pascal. "Junge, du kannst daran sterben Alter. Das ist nicht lustig", schimpfte Serkan. Letztendlich konsultierte er dann doch die Netz-Suchmaschine, um seinen Verdacht zu bestätigen und wurde tatsächlich fündig. Allerdings ging es dem Fall, den er anführte, um einen Granatsplitter. Es ist also eher unwahrscheinlich, dass Serkans Splitter ernste Folgen haben wird...

Serkan Yavuz im Juni 2020
Instagram / https://www.instagram.com/serkan___yavuz/
Serkan Yavuz im Juni 2020
Serkan Yavuz und Pascal Kappés
Instagram / pascal.kappes
Serkan Yavuz und Pascal Kappés
Serkan Yavuz im September 2020
Instagram / serkan___yavuz
Serkan Yavuz im September 2020
Glaubt ihr, Serkan war ernsthaft besorgt um seine Gesundheit?1224 Stimmen
719
Nein, das war doch nur Spaß!
505
Ja, ich habe ihm das abgenommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de