Sogar prominente Kollegen sind mehr als hingerissen vom Netflix-Hit Bridgerton! Vergangenen Dezember war die erste Staffel der Romanverfilmung auf dem Streamingdienst erschienen – und ging dort direkt durch die Decke. In Staffel eins begleitet die Serie die Londoner High Society durch die Ballsaison des Jahres 1813, in der es gilt, den passenden Ehepartner zu finden. "Bridgerton" trumpft nicht nur mit einer spektakulären Kulisse und attraktiven Darstellern auf, sondern auch mit superheißen Liebesszenen. Wen die Stimmung in der Serie direkt angesteckt hat? Drew Barrymore (45)!

Das enthüllte die Schauspielerin jetzt selbst in ihrer The Drew Barrymore Show – in der sie ein Interview mit ihrem Moderatoren-Kollegen Ross Mathews (41) und den "Bridgerton"-Stars Phoebe Dynevor (25) und Regé-Jean Page führte. Nachdem Ross sich bei den beiden Hauptdarstellern bedankt hatte, dass sie mit der Show bei vielen Menschen wieder "den Motor angeworfen hätten", legte auch Drew nach: "Das ist so wahr! Ich habe mich wieder bei einer Dating-App angemeldet, als ich 'Bridgerton' angeschaut habe!" Weiter verriet sie: "Ich dachte mir: 'Hey, ich bin doch nicht tot!' Das war ein großer Schritt für mich."

Tatsächlich sollte die Beauty aber direkt, nachdem sie sich auf der Dating-App registriert hatte, einen herben Rückschlag einstecken: "Ich habe mich für ein Date mit einem Typen verabredet, endlich. Allerdings hat der mich dann versetzt, als wir uns treffen wollten", berichtete die "Santa Clarita Diet"-Darstellerin ebenfalls in der Show. Deswegen wolle sie die Suche nach einem guten Date aber noch nicht aufgeben. Drew war bereits dreimal verheiratet, inklusive drei nachfolgenden Scheidungen.

Regé-Jean Page und Phoebe Dynevor in der Serie "Bridgerton"
Liam Daniel/Netflix
Regé-Jean Page und Phoebe Dynevor in der Serie "Bridgerton"
Drew Barrymore in New York 2020
Instagram / drewbarrymore
Drew Barrymore in New York 2020
Drew Barrymore, Seriendarstellerin
Getty Images
Drew Barrymore, Seriendarstellerin
Habt ihr euch "Bridgerton" schon angesehen – und geht es euch wie Drew?139 Stimmen
67
Ja, auf jeden Fall! Die Show bringt einen schon ziemlich in Fahrt!
35
Ja, aber so krass fand ich den Effekt jetzt nicht...
37
Nein, ich habe die Serie leider noch nicht gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de