Auch im Nachbarland wird wieder gerätselt! Anfang des Jahres wurde bereits bekannt gegeben, dass The Masked Singer hierzulande schon in wenigen Wochen in die vierte Staffel startet. Dann lautet die spannende Frage, wer in die Fußstapfen von Skelett-Performerin Sarah Lombardi (28) treten und den Sieg mit nach Hause nehmen wird. Und auch in Österreich war die erste Staffel "Masked Singer Austria" ein voller Erfolg. Aus diesem Grund geht dort der Rätselspaß schon im kommenden Monat weiter.

Auf der offiziellen Instagram-Seite des TV-Formats wurde jetzt endlich der Starttermin der zweiten Season offiziell gemacht. "Die Katze ist aus dem Sack: Ab 15. Februar gibt es die neuen Folgen von 'Masked Singer Austria' auf Puls4", heißt es dort. Außerdem sollen schon in den kommenden Tagen erste Hinweise auf die neuen Kostüme folgen. "Also immer schön dranbleiben", steht dabei – die Zuschauer können dann gespannt darauf sein, wer anstelle von Yeti, Karpfen-Diva und Geistergräfin zukünftig auf der Bühne performen wird.

In Deutschland geht es ebenfalls im Februar weiter – allerdings müssen sich die Fans dort noch einen Tag länger gedulden. Denn die Folgen werden nicht montags, sondern dienstags ausgestrahlt, und der Auftakt zur neuen Staffel erfolgt damit erst am 16. Februar. Auch hier ist noch nicht klar, welche spektakulären Figuren ins Rampenlicht treten werden.

Skirennfahrer Rainer Schönfelder als Karpfen-Diva bei "The Masked Singer Austria"
PULS 4/Julia Feldhagen
Skirennfahrer Rainer Schönfelder als Karpfen-Diva bei "The Masked Singer Austria"
Die Geistergräfin von "The Masked Singer Austria"
©PULS 4/Julia Feldhagen
Die Geistergräfin von "The Masked Singer Austria"
Sarah Lombardi als Skelett bei "The Masked Singer" 2020
ProSieben/Willi Weber
Sarah Lombardi als Skelett bei "The Masked Singer" 2020
Freut ihr euch auf die neue Staffel?46 Stimmen
37
Ja! Ich kann es kaum erwarten.
9
Nein, ich verfolge nur die deutsche Version.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de