Will ihn keine Frau – oder warum ist Alexander Hindersmann (32) noch immer zu haben? Der ehemalige Bachelorette-Sieger hat einfach kein Glück in der Liebe. Seine Beziehung zu Nadine Klein (35) scheiterte nach nur wenigen Monaten. Und auch Wioleta Psiuk (29) war offensichtlich nicht die Richtige, denn seit September gehen auch die Ex-Bachelor-Kandidatin und Alex getrennte Wege. Vier Monate nach der Trennung ist der Hottie noch immer Single – aber warum nur?

Eins ist sicher: An Angeboten mangelt es nicht! Bei einer Fragerunde auf Instagram erklärte der 32-Jährige: "Grundsätzlich eine zu finden ist, glaub ich, nicht so schwer, aber meine Erwartungen werden einfach von Erfahrung zu Erfahrung immer mehr." Das würde die Suche nach einer Partnerin zwar erschweren – Stress mache sich Alex jedoch nicht. "Die Richtige wird schon kommen", ist er sich sicher.

Und wenn ihm die passende Frau über den Weg läuft, weiß der Blondschopf schon jetzt: Seine zukünftige Beziehung wird sich von seinen vorherigen mit Nadine und Wio deutlich unterscheiden. "Da wird einiges anders laufen und die wird auch definitiv nicht öffentlich sein", erklärte Alex bereits in einem älteren Q&A.

Alexander Hindersmann, ehemaliger Bachelorette-Kandidat
Instagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, ehemaliger Bachelorette-Kandidat
Alexander Hindersmann, Kuppelshow-Star
Instagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, Kuppelshow-Star
Alexander Hindersmann, Kuppelshow-Star
Instagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, Kuppelshow-Star
Hättet ihr gedacht, dass das der Grund für Alex' Single-Dasein ist?225 Stimmen
192
Klar, Erfahrungen aus alten Beziehungen prägen einen.
33
Nein, ich dachte, er will im Moment einfach keine Freundin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de