Am Mittwochabend schaute alle Welt auf die Vereinigten Staaten von Amerika: Nach monatelangem Wahlkampf, Vorwürfen der Wahlfälschung und Ausschreitungen wurde Joe Biden (78) ganz offiziell als Nachfolger von Donald Trump (74) vereidigt. Während der Zeremonie fiel der Sängerin Lady Gaga (34) die große Ehre zuteil, die Nationalhymne zu performen. Dabei machte sie aber nicht nur mit ihrer Stimme von sich reden, sondern auch mit ihrem Outfit. Ihr Dress erinnerte die Fans stark an Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence, 30) in der Die Tribute von Panem-Filmreihe – inklusive einer goldenen Vogelbrosche. Jetzt erklärt die Musikerin den Sinn dahinter.

"Eine Taube, die einen Olivenzweig trägt. Auf dass wir alle in Frieden miteinander leben", twitterte die "Shallow"-Interpretin kurz nach ihrem Auftritt. Dazu teilte sie ein Foto ihrer übergroßen, goldenen Brosche, die sie an ihre Brust geheftet hatte. Auch wenn ihre Fans das Schmuckstück wohl auch weiterhin an das filmische Spotttölpel-Symbol erinnert, das in der Reihe als Zeichen des Aufstands verstanden wird: Die Taube gilt schon seit Jahrhunderten ganz offiziell als Symbol für Frieden.

Den Twitter-Usern war aber nicht nur das riesige Vögelchen ein Dorn im Auge – viele fanden den Look der 34-Jährigen insgesamt etwas übertrieben. Sie hatten Angst, dass Lady Gaga damit dem neuen Präsidenten die Show stehlen würde. Die Promiflash-Leser sehen das ganz anders. "Sie sah super aus" oder "Sie war hypernervös, total ergriffen und hat atemberaubend gesungen. Und dann wird sie auf ihr Kleid reduziert. Das hat sie nun wirklich nicht verdient!", kommentierten einige User einen Facebook-Post.

Lady Gagas Tauben-Brosche
Twitter / Lady Gaga
Lady Gagas Tauben-Brosche
Lady Gaga und Joe Biden
Getty Images
Lady Gaga und Joe Biden
Lady Gaga bei Joe Bidens Vereidigung
Getty Images
Lady Gaga bei Joe Bidens Vereidigung
Habt ihr direkt erkannt, was hinter dem Symbol steckt?2080 Stimmen
1748
Klar, das weiß doch jeder.
332
Nein, ich habe gleich nur an "Hunger Games" gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de