Bill Kaulitz (31) plaudert aus dem Nähkästchen! Der Tokio Hotel-Frontsänger eckt schon seit seiner frühen Jugend mit seinen extravaganten und androgynen Looks an – gleichzeitig waren sie Auslöser für reichlich Diskussionen um die Sexualität des Musikers. Vor wenigen Jahren sprach er erstmals offen darüber, dass er sich nicht in Schubladen stecken und einschränken lassen wolle – nun enthüllt Bill weitere Details aus seinem Sexleben!

Im Interview mit Spiegel erzählt Bill, dass er bis heute ständig mit Fragen über seine sexuelle Orientierung konfrontiert wird: "Es war für die Leute immer extrem wichtig, mich einzusortieren", berichtet der 31-Jährige. Er selbst wolle sich aber keine Grenzen setzen. So habe er schon aufregende Erfahrungen mit Frauen gemacht, aber auch mit Männern: "Ich habe aber auch mal mit meinem besten Freund und seiner Freundin in einer Dreiecksbeziehung gesteckt, weil ich auf einmal in ihn verliebt war und er in mich", offenbart er.

Bill fühle sich aktuell allerdings sehr einsam – die Arbeit nehme bei ihm immer einen großen Platz im Leben ein. "Ich bin wahnsinnig romantisch und habe immer noch die Vorstellung von der großen Liebe. Ich weiß nur nicht, ob sie für mich vorgesehen ist", gibt das Model zu.

Heidi Klum, Tom Kaulitz und Bill Kaulitz bei den Grammy Awards
Getty Images
Heidi Klum, Tom Kaulitz und Bill Kaulitz bei den Grammy Awards
Bill Kaulitz im Januar 2020
Instagram / billkaulitz
Bill Kaulitz im Januar 2020
Georg Listing, Tom und Bill Kaulitz, Gustav Schäfer 2007
Getty Images
Georg Listing, Tom und Bill Kaulitz, Gustav Schäfer 2007
Wie findet ihr es, dass Bill nun so offen über sein Sexleben plaudert?3013 Stimmen
2729
Finde ich toll! Warum denn auch nicht?
284
Ich hätte mich das nicht getraut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de