Jennifer Lopez (51) wird von vielen für ihr Aussehen beneidet! Die Sängerin wird in diesem Jahr ihren 52. Geburtstag feiern – doch das Alter sieht man ihr nicht an. Dafür wird die "On The Floor"-Sängerin auf der einen Seite immer wieder beneidet, muss aber auf der anderen Seite auch häufig Kritik einstecken. Oft muss sich J.Lo mit Botox-Unterstellungen auseinandersetzen. Jetzt verriet die 51-Jährige allerdings, was tatsächlich hinter ihrer Schönheit steckt.

Gegenüber Elle verriet die Sängerin ihre fünf Beauty-Tricks: Dazu gehören Schlaf, Sonnencremes, Serums, Nahrungsergänzungsmittel und ein gesunder Lifestyle. Jennifer verzichtet außerdem auf teure Pflegeprodukte und setzt dafür voll und ganz auf die Natur. Und auch beim Essen hält sich die Musikerin an einige Regeln. So habe sie Fleisch und Milchprodukte gegen Fisch und Gemüse ausgetauscht. Aber ganz ohne Sport hätte auch eine J.Lo nicht diesen Traumkörper: Sie trainiere jeden Tag, gab sie zu.

Die Beauty schwört also auf das richtige Essen und Sport – und dementiert regelmäßig Gerüchte, dass sie bei ihrem Aussehen mit Botox nachgeholfen habe. Erst vor einigen Tagen verteidigte sie sich auf Instagram gegen diese Vorwürfe. "LOL, das ist einfach mein Gesicht. Zum 500. Millionsten Mal: Ich habe mir noch nie Botox spritzen lassen", sagte sie.

Jennifer Lopez im Januar 2021
Instagram / jlo
Jennifer Lopez im Januar 2021
Jennifer Lopez, Sängerin
Getty Images
Jennifer Lopez, Sängerin
Jennifer Lopez, Musikerin
Getty Images
Jennifer Lopez, Musikerin
Könnt ihr euch vorstellen, dass J.Lo mit Beauty-OPs nachhilft?513 Stimmen
284
Auf jeden Fall. Anders geht das doch gar nicht.
229
Ach Quatsch. Ich bin davon überzeugt, dass sie einfach gute Gene hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de