Die DSDS-Jury ist vollkommen aus dem Häuschen! Auch heute ist die Suche nach Deutschlands nächstem Superstar wieder in vollem Gange. Dieter Bohlen (66), Mike Singer (21) und Maite Kelly (41) haben schon den ein oder anderen Kandidaten in den Recall geschickt und damit den Traum vom großen Titel weiterleben lassen. Ein junges Talent hat den Juroren jetzt aber besondere Freude bereitet: Daniel Ludwig aus Köln überzeugte nicht nur mit seinen Performer-Qualitäten, sondern auch mit einer Mega-Stimme.

In einem schrillen Outfit inklusive neongelber Heels stolzierte der gelernte Fotograf über den DSDS-Carpet. Während er mit seiner flippigen Art schon ganz gut punkten konnte, blickten Zuschauer und Jury seinem musikalischen Können erst noch skeptisch entgegen – immerhin wollte sich Daniel an Sam Smiths (28) Nummer "Too Good At Goodbyes" wagen. Doch schon nach wenigen Momenten war klar: Der Drag-Boy hat es drauf. "Wenn du die Augen zumachst und denkst, Sam Smith singt – das ist schon geil", freute sich Maite nach dem Auftritt. Dieter war zwar nicht ganz begeistert, dass Daniel sich ganz wie das Original anhört, entpuppte sich aber doch als großer Fan der Stimme. Kein Wunder also, dass am Ende einstimmig der Recall-Einzug entschieden wurde.

Für den Schmink-Fan selbst steht unterdessen fest, dass er in Zukunft auch die letzten Kritiker von sich überzeugen möchte. "Ich hoffe, dass ihr mehr sehen möchtet", wünschte er sich nach der Performance und kündigte an, weiter an sich arbeiten zu wollen.

Alle Episoden von "Deutschland sucht den Superstar" bei TVNOW.

Daniel Ludwig bei DSDS
TVNow/ Stefan Gregorowius
Daniel Ludwig bei DSDS
Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer und Michael Wendler, DSDS-Juroren
TVNOW/Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer und Michael Wendler, DSDS-Juroren
Daniel Ludwig bei DSDS
TVNow/ Stefan Gregorowius
Daniel Ludwig bei DSDS
Was sagt ihr zu Daniels Auftritt?144 Stimmen
120
Wow! Ich war wirklich beeindruckt.
24
Na ja – ich fand seine Stimme jetzt nicht so besonders.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de