Maddy Nigmatullin (25) macht ein mutiges Geständnis! Die Beauty, die durch ihre Rolle in der Daily-Soap Köln 50667 bekannt geworden ist, hat sich im Laufe der Jahre eine beachtliche Reichweite im Netz aufgebaut. So folgen der attraktiven Deutsch-Russin allein auf Instagram über 700.000 Abonnenten. Hier veröffentlicht sie regelmäßig hübsche Bilder von sich und gewährt ihren Fans Einblicke in ihr Leben – manchmal sogar ziemlich private: Jetzt machte Maddy überraschend öffentlich, dass sie an einer Hautkrankheit leidet.

In ihrer Instagram-Story stellte sich die Tänzerin nun einigen Fragen ihrer Fans. Ein Follower wollte dabei wissen, ob sie mit Hautunreinheiten zu kämpfen hat. Maddys ehrliche Antwort: "Im Gesicht nicht. Habe aber eine chronische Hautkrankheit: Vitiligo, auch Weißfleckenkrankheit genannt. Sieht einfach nur hässlich aus, aber da kann man leider nichts gegen machen. Ich habe akzeptiert, dass es zu mir gehört." Dazu postete sie ein Foto von ihrem Rücken, auf dem stellenweise weiße Flecken und Flächen zu sehen sind.

Während Maddy ihre Vitiligo nicht gerne zeigt, gibt es eine andere Promi-Dame, die deswegen sogar berühmt wurde: Das kanadische Model Winnie Harlow (26) wurde ebenfalls mit dieser Hautkrankheit geboren – und hat daraus ihr Markenzeichen gemacht! Die 26-Jährige ist heute erfolgreich auf den Laufstegen der ganzen Welt unterwegs und lief sogar schon für das Dessous-Label Victoria's Secret.

Maddy Nigmatullins Rücken
Instagram / maddynigmatullin
Maddy Nigmatullins Rücken
Maddy Nigmatullin, Influencerin
Instagram / maddynigmatullin
Maddy Nigmatullin, Influencerin
Winnie Harlow auf der Victoria's-Secret-Fashion-Show in NYC im November 2018
Getty Images
Winnie Harlow auf der Victoria's-Secret-Fashion-Show in NYC im November 2018
Habt ihr schon mal von Vitiligo gehört?460 Stimmen
364
Ja – tatsächlich durch Winnie Harlow!
96
Nein, aber das ist echt interessant!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de