Wussten die Produzenten von "The Simpsons" wieder einmal mehr als wir alle? Vor einigen Tagen war es so weit: Joe Biden (78) wurde als 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika in sein Amt eingeführt. An seiner Seite Kamala Harris (56) – sie ist die neue Vizepräsidentin. So weit, so gut. Was dabei allerdings unglaublich war: Die Simpsons wussten anscheinend schon im Jahr 2000, welches Outfit sich die 56-Jährige für diesen Anlass aussuchen würde.

Kamala trug bei der Amtseinführung einen lilafarbenen Mantel, dazu ein passendes Oberteil sowie eine Perlenkette. Genau wie Lisa Simpson in einer Folge der erfolgreichen Sitcom im Jahr 2000 – verblüffend! In besagter Folge wird Lisa zur Präsidentin der USA gewählt, wie The Wrap berichtete. Das trifft zwar auf Kamala nicht zu, doch auch Lisa hält in der Serie eine Rede am Sprecherpult vor dem Capitol – genau wie jetzt die gewählte Vizepräsidentin. Dass die Simpsons schon öfter Dinge vorausgesagt haben, ist bekannt. So soll die gelbe TV-Familie beispielsweise im Jahr 2007 die Corona-Erkrankung von Tom Hanks (64) prophezeit haben.

Nachdem vor einiger Zeit das Gerücht kursiert war, die beliebte Serie finde schon bald ein Ende, können die Fans jetzt aufatmen. Wie DWDL berichtete, hat ProSieben angekündigt, dass schon sehr bald neue Folgen zu sehen sein werden. Ab dem 8. Februar wird die bereits 32. Staffel laufen – und wer weiß, was die Produzenten uns dann wieder für die Zukunft voraussagen.

Jill und Joe Biden und Kamala Harris und Douglas Emhoff in Washington D.C. im Januar 2021
Getty Images
Jill und Joe Biden und Kamala Harris und Douglas Emhoff in Washington D.C. im Januar 2021
Joe Biden im August 2020
Getty Images
Joe Biden im August 2020
Douglas Emhoff, Kamala Harris, Jill Biden und Joe Biden in Washington
Getty Images
Douglas Emhoff, Kamala Harris, Jill Biden und Joe Biden in Washington
Denkt ihr, dass das alles einfach Zufall ist, oder können die Produzenten die Dinge wirklich voraussagen?278 Stimmen
142
Ach Quatsch. Das ist natürlich einfach nur Zufall!
136
Ich glaube schon, dass da was dran ist. Das ist einfach zu krass!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de