Vor wenigen Tagen hatten Evanthia Benetatou (28) und ihr Verlobter Chris eine süße Nachricht in den sozialen Medien verkündet: Die ehemaligen Das Sommerhaus der Stars-Kandidaten erwarten zum ersten Mal Nachwuchs. Bis zu dieser erfreulichen Verkündung hatte das Paar allerdings einige Zeit abgewartet. Doch wie schwer fiel es Eva eigentlich in den vergangenen Wochen, die Schwangerschaft auf Social Media geheim zu halten? Promiflash hat bei den werdenden Eltern nachgefragt...

"Das war gar nicht so leicht, das die ganze Zeit zu verstecken", stellte Eva jetzt im Promiflash-Interview klar und betonte: "Meine Community kennt mich natürlich echt gut und merkt so eine Veränderung – auch ohne ein Bäuchlein zu sehen." Vor allem sei die werdende Mutter im Netz "sehr real". Das bedeutet, sie posiert authentisch für ihre Social-Media-Posts, also gern auch mal ungeschminkt oder in einer Jogginghose. Bei diesen Pics habe sie in letzter Zeit aber auf einiges achten müssen, um ihre Schwangerschaft noch nicht zu verraten.

Doch trotz Evas vorsichtigem Verhalten in den sozialen Medien hatten einige aufmerksame Fans die Schwangerschaft offenbar bereits geahnt. "Es kamen schon einige Fragen, denen man dann ausweichen musste", rief sich die 28-Jährige ihre Reaktion auf die Schwangerschaftsgerüchte in Erinnerung.

Eva und Chris, Dezember 2020
Evris
Eva und Chris, Dezember 2020
Eva Benetatous Ultraschallbild
Instagram / evanthiabenetatou
Eva Benetatous Ultraschallbild
Evanthia Benetatou, TV-Bekanntheit
Instagram / evanthiabenetatou
Evanthia Benetatou, TV-Bekanntheit
Habt ihr damit gerechnet, dass Eva das Versteckspiel schwergefallen ist?304 Stimmen
226
Klar, aufmerksamen Fans fällt ja wirklich alles auf!
78
Nee, da bin ich schon etwas überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de