Georgina Fleur (30) meldet sich nach ihrem Promis unter Palmen-Aus zu Wort! Eigentlich sollte das Reality-TV-Sternchen bei der neuen Staffel der Unterhaltungsshow dabei sein und dort für Zündstoff sorgen. Sie wird nun jedoch durch Kate Merlan (34) ersetzt, denn dem Ergebnis des obligatorischen Medizinchecks zufolge soll Georgina sich in einem "generell schwachen gesundheitlichen Zustand" befinden. Der Rotschopf selbst sieht das jedoch anders und beteuert nun, dass es keinen Anlass zur Sorge gibt.

Nach tagelanger Netz-Stille meldet die 30-Jährige sich auf Instagram zurück. "Vielen Dank für die lieben Nachrichten, dass ihr euch alle Sorgen um mich macht und so", beginnt sie ihre Story. Einen Grund zur Beunruhigung gibt es ihrer Meinung nach aber nicht. Georgina beteuert: "Mir geht es gut, ich bin gesundheitlich fit. Ihr seht ja auch, ich sehe ganz fresh aus, mir geht es gut." Alles Weitere dazu würden ihre Follower dann "zum richtigen Zeitpunkt" erfahren.

Obwohl die Ex-Kampf der Realitystars-Teilnehmerin doch nicht bei "Promis unter Palmen" mitmacht, befindet sie sich noch immer in Thailand, wo die Sendung gedreht wird. Und dort lässt sie es sich nun so richtig gut gehen. "Ich laufe jetzt hier den ganzen Strand entlang, so eine Stunde nach rechts, eine Stunde nach links. So halte ich mich fit! Immer schön in Bewegung bleiben", teilt sie ihren Fans strahlend mit.

Georgina Fleur, Reality-TV-Star
ActionPress
Georgina Fleur, Reality-TV-Star
Georgina Fleur, 2020 in Dubai
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, 2020 in Dubai
Georgina Fleur im August 2020
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur im August 2020
Was haltet ihr von Georginas Worten?1007 Stimmen
212
Sie wirkt total entspannt, das ist doch schön!
795
Na ja, ich kaufe ihr das nicht wirklich ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de