Brenda Patea (27) kann offenbar doch nicht auf die Unterstützung von Alexander Zverev (23) zählen! Vergangenen Herbst verkündete die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin, dass sie ein Kind von ihrem Ex erwartet. Kurz darauf äußerte sich auch der Tennisprofi und betonte, dass er sich sehr auf ihren gemeinsamen Nachwuchs freue. In späteren Interviews erklärte er zudem, dass er und Brenda wieder ein gutes Verhältnis hätten und die Sache gemeinsam würden meistern wollen. War das etwa geschwindelt? Jetzt behauptet die werdende Mutter nämlich: Sie hat schon lange nichts mehr von Alex gehört!

In ihrer Instagram-Story machte Brenda ihrem Ärger über Alex' jüngste Aussagen jetzt Luft: "Da ich in letzter Zeit diese ganzen Interviews von Alex sehe... 'Highlight seines Lebens', 'Er freut sich'? Glaube ich kaum! Denn wir haben keinen Kontakt und bisher kam nix von ihm", schimpfte die Beauty – und schilderte weiter, sie hätten sich das letzte Mal vor ein paar Monaten gesprochen. Warum sie jetzt damit an die Öffentlichkeit geht? "Wenn er solche Interviews gibt, dann kann ich ja auch endlich was sagen", stellte die 27-Jährige klar.

Ob Brenda und Alex sich bis zur Geburt ihres Kindes wohl noch aussprechen werden? Viel Zeit ist ja nicht mehr! Aus ihrem jüngsten Schwangerschafts-Update auf Instagram geht hervor, dass die Mami in spe sich bereits in der 36. Woche befindet. Inzwischen trägt die Beauty auch einen hübschen kugelrunden Babybauch mit sich herum.

Brenda Patea in der 33. Schwangerschaftswoche
Instagram / brendapatea
Brenda Patea in der 33. Schwangerschaftswoche
Alexander Zverev, Januar 2020, Australian Open
ActionPress
Alexander Zverev, Januar 2020, Australian Open
Brenda Patea in der 33. Schwangerschaftswoche
Instagram / brendapatea
Brenda Patea in der 33. Schwangerschaftswoche


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de