Michèle de Roos hat es Niko Griesert (30) angetan – das haben auch die anderen Kandidatinnen von Der Bachelor schon bemerkt. Obwohl die gelernte Immobilienfachwirtin bisher eher das stille Mäuschen in der Kuppelshow gibt, schenkte ihr der Rosenkavalier viel Aufmerksamkeit und arrangierte immer wieder Momente der Zweisamkeit. Dass Michèle trotz ihrer passiven Art erneut einen romantischen Abend mit Niko verbringen durfte, ging den anderen Single-Ladys jetzt deutlich gegen den Strich.

Nach einem Gruppen-Date bat der TV-Junggeselle die Wahlkölnerin, noch für ein Dinner zu bleiben. Während die beiden sich bei Kerzenschein und einem Glas Wein besser kennenlernten, brodelte es in dem Chalet der anderen Frauen gewaltig. "Man hat immer das Gefühl, dass er sich unterbewusst längst für sie entschieden hat, weil er immer auf sie zugeht", ärgerte sich beispielsweise Stephie Stark (25) im Interview. Sie hingegen müsse immer die Initiative ergreifen. "Ich finde, wenn ein Mann schon immer von sich aus viel macht, dann zeigt es eigentlich alles", erklärte sie weiter. Auch ihre BFF Michelle Gwozdz konnte nicht verstehen, was Niko an Michèle findet.

Aber eines steht jedenfalls fest: Nach dem erneuten Rendezvous unter vier Augen gehört die 27-Jährigen weiterhin zu Nikos Favoritinnen. Denn er überreichte ihr schon vor der Entscheidung eine Rose und schickte sie damit eine Runde weiter. "Damit habe ich gar nicht gerechnet. Das überwältigt mich enorm", freute sich die schüchterne Brünette.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Michèle de Roos und Niko Griesert in der ersten Nacht der Rosen
TVNow
Michèle de Roos und Niko Griesert in der ersten Nacht der Rosen
Michelle Gwozdz und Stephie Stark bei "Der Bachelor"
TVNow
Michelle Gwozdz und Stephie Stark bei "Der Bachelor"
Michèle de Roos und Niko Griesert in Folge fünf von "Der Bachelor"
TVNOW
Michèle de Roos und Niko Griesert in Folge fünf von "Der Bachelor"
Könnt ihr den Ärger der Bachelor-Girls verstehen?1017 Stimmen
527
Nee, nicht wirklich!
490
Ja, mich würde das auch nerven.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de