Werden Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) ein Mädchen oder einen Jungen bekommen? Vor Kurzem verkündete das royale Pärchen, dass es sein zweites gemeinsames Kind erwartet. Nachdem die Brünette im vergangenen Jahr eine Fehlgeburt erlitten hatte, freut sich das Paar nun umso mehr auf den kommenden Nachwuchs. Und angeblich sollen die beiden auch schon das Geschlecht ihres zweiten Kindes wissen...

Die Biografie-Schreiberin der Royals namens Ingrid Seward, ist sich sicher, dass Harry und Meghan schon längst von ihrem Arzt erfahren haben, ob sie einen zweiten Jungen oder ein Mädchen bekommen werden, wie Daily Mail berichtet. "Das ist in L.A so üblich", sagte sie. Und auch was den Namen des Babys angeht, hat die 73-Jährige eine Theorie. "Ich bin mir sicher, dass sie sich nicht verpflichtet fühlen, ihrem Kind einen standardmäßigen royalen Namen geben zu müssen", äußerte die Autorin.

Wenn es ein Junge wird, könnte er laut Ingrid Seward sehr wahrscheinlich "Red" (zu Deutsch: Rot), "Blue" (Blau) oder "Grey" (Grau) heißen. Bei einem Mädchen könne es eher in die niedliche Richtung gehen – zum Beispiel "Daisy" oder "Ivy". Nicht auszuschließen sei auch der Name Diana – in Gedenken an Harrys verstorbene Mutter Prinzessin Diana (✝36). Ob das Paar einen Jungen aber tatsächlich nach Farben benennen würde und warum, bleibt abzuwarten.

Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Prinz Harry und Herzogin Meghan, 2017
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan, 2017
Denkt ihr, dass Harry und Meghan das Geschlecht ihres Babys bereits kennen?763 Stimmen
708
Ich kann mir das auf jeden Fall gut vorstellen.
55
Nein. Das glaube ich noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de