Bei Manuela Reimann (52) purzeln die Kilos! Bereits vor rund einem Jahr hatte die Goodbye Deutschland-Bekanntheit und ihr Mann Konny Reimann (65) ein klares Ziel vor Augen: Nach ihrem XXL-Urlaub mit dem Wohnmobil wollte das Paar seine angesammelten Pfunde auf den Rippen wieder loswerden. Die Kult-Auswanderer starteten deshalb eine radikale Diät. Jetzt meldete sich Manuela mit einem neuen Update: Sie hat bereits vier Kleidergrößen verloren!

"Ich habe mich halbiert", teilte Manuela nun stolz ihrer Community in ihrer Instagram-Story mit. Als Beweis ihres extremen Gewichtsverlusts veröffentlichte die Blondine einen Schnappschuss von zwei ihrer Jeansshorts. Während Manuela zu Beginn ihrer Abmagerungskur im Jahr 2019 noch Hosen in Größe 40 trug, passt sie inzwischen locker flockig in eine 32.

Doch wie Manuela über die Jahre so viel abgenommen? Neben der Unterstützung ihrer Freundin legte die 52-Jährige bei ihrer Diät den Fokus auf eine sogenannte Stoffwechselkur, bei der ihr Körper regelmäßig entgiftet und entsäuert wurde. "Kein Jo-Jo-Effekt und kein Sportprogramm waren nötig", erklärte Manuela.

Konny und Manu Reimann
Instagram / manuelareimann
Konny und Manu Reimann
Manuela Reimann, Kult-Auswandererin
Instagram / manuelareimann
Manuela Reimann, Kult-Auswandererin
Manuela Reimann
Instagram / manuelareimann
Manuela Reimann
Wusstet ihr, dass Manuela auf Diät war?1433 Stimmen
933
Nein, das habe ich gar nicht mitbekommen!
500
Ja, das habe ich regelmäßig verfolgt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de