Dieses Wiedersehen ging unter die Haut! Die Ex-Goodbye Deutschland-Darsteller Konny Reimann (66) und seine Frau Manu (53) wohnen seit 2015 auf Hawaii und betreiben dort die Ferienunterkunft Konny Island. Die Kinder des Paares Janina (34) und Jason (31) wohnen mit ihren Familien auch in den Vereinigten Staaten – aber weit weg von ihren Eltern. Daher haben die Reimanns Sohn Jason schon über zwei Jahre lang nicht gesehen. Jetzt wurde die Kultauswanderer-Familie endlich wieder zusammengeführt!

Jason Reimann wohnt mit seiner Frau und seinen Söhnen Oliver und Kealan im US-Bundesstaat Texas. Mehrere Stunden Flugzeit trennt Jason von seinen Eltern, die auf Hawaii leben. In der neuen Folge der Reality-TV-Show "Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben" fand die Familie nun endlich wieder zusammen. Sowohl Janina mit ihrem Mann Coleman Burnett und Sohn Charly als auch Jason machten sich zu ihren Eltern Konny und Manu auf.

Bevor Manu, Konny, Janina, Coleman und Charly Jason und seine Familie am Flughafen begrüßten, kaufte Manu hawaiische Blumenketten. "Das ist eine Tradition, jeden mit einer Blumenkette abzuholen", erklärte die 53-Jährige. Tatsächlich hat sich Jasons Familie riesig über das süße Mitbringsel gefreut. Vor allem Manu hatte bei dem Wiedersehen Tränen in den Augen. Der Grund: "Sie haben sofort Oma und Opa gesagt", erzählte sie von ihren Enkeln Oliver und Kealan. Diese verstanden sich auch prompt mit ihrem Cousin Charly. "Es ist schön zu sehen, wie Charly mit ihnen spielt", freute sich auch Papa Coleman.

Manuela Reimann mit ihrem Sohn Jason und seinen Kindern Oliver und Kealan
Instagram / manuelareimann
Manuela Reimann mit ihrem Sohn Jason und seinen Kindern Oliver und Kealan
Konny und Manu Reimann
Instagram / manuelareimann
Konny und Manu Reimann
Janina Reimann mit ihrem Mann Coleman und ihrem Baby Charly, April 2021
Instagram / janina_reimann23
Janina Reimann mit ihrem Mann Coleman und ihrem Baby Charly, April 2021
Verfolgt ihr das Leben von den Reimanns?786 Stimmen
666
Ja, ich finde die total sympathisch!
120
Nee, für TV-Auswanderer interessiere ich mich nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de