Hierbei könnte es sich um das Film-Highlight des Jahres handeln! Robert De Niro (77) ist schon ein alter Hase im Schauspiel-Business. Der 77-Jährige ist vor allem aus Filmen wie "Der Pate", "Meine Braut, ihr Vater und ich" oder "Hide and Seek – Du kannst dich nicht verstecken" bekannt. In seinem neuen Film steht der Hollywoodstar nun tatsächlich mit einem Rapper vor der Kamera. Und dabei handelt es sich um niemand Geringeren als Quavo (29).

Wie Variety berichtete, sei sich der "Broke Leg"-Interpret sicher, dass es sich bei "Wash Me in the River" um einen der besten Filme der aktuellen Zeit handeln werde. Quavo zeigte sich stolz, dass er sein Filmdebüt an der Seite großer Schauspieler geben durfte. "Die Erfahrung war unglaublich. Robert De Niro und Jack Huston sind so bodenständig und haben mir so ein gutes Gefühl gegeben", schwärmte der 29-Jährige. Und wie es scheint, hat der Musiker auch Gefallen am Schauspiel gefunden. Quavo könne es nämlich gar nicht abwarten, weitere Filme zu drehen.

Dabei stand er für "Wash Me in the River" nicht das erste Mal vor der Kamera. Es ist zwar sein allererster Film, allerdings hatte der Rapper schon Auftritte in diversen Serien. Er ist beispielsweise schon in "Narcos", "Atlanta" oder "black-ish" zu sehen gewesen.

Quavo, Rapper
Getty Images
Quavo, Rapper
Quavo im Januar 2020
Getty Images
Quavo im Januar 2020
Robert De Niro, 2020 in London
Getty Images
Robert De Niro, 2020 in London
Freut ihr euch darauf, Quavo in einem Film zu sehen?15 Stimmen
10
Klar. Ich bin echt gespannt.
5
Hm. Ich denke, er sollte lieber Musik machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de