Pati sorgt mit ihrem Benehmen bei The Biggest Loser für Kopfschütteln. Die 33-Jährige muss auf der griechischen Insel Naxos mit Baksi ein Zweierteam bilden – doch das gefällt ihr überhaupt nicht. Vor der Challenge macht sie klar: Sie werde nicht alles geben, sodass sie rausfliegen würden. Gesagt – getan! Die gelernte Friseurin rührt bei dem sportlichen Turnier am Strand kaum einen Muskel – und die anderen Crew-Mitglieder sind fassungslos!

Als Pati und Baksi beim Tauziehen gegen die anderen Duos antreten müssen, verliert Erstere absichtlich. "Jeder Einzelne hat es verdient – sie nicht", erklärt sie den Umstehenden – doch stößt dabei auf Unverständnis. "Was soll denn das, was macht ihr für einen Scheiß? Das ist maximal peinlich. Komm, also bitte!", ist Coach Ramin Abtin (48) sichtlich genervt. Auch Camp-Chefin Christine Theiss (41) kritisiert das Verhalten der Blondine: "Ich muss sagen, das Auftreten gerade in den zwei Runden zuvor ist ein Schlag ins Gesicht derer, die hier stehen und sich für euch wochenlang den Hintern aufgerissen haben."

Baksi bricht nach der Niederlage in Tränen aus. "Ich musste auch weinen, weil mir das wirklich zu nahe gegangen ist", erklärt sie später. Doch sie findet Trost bei den anderen Kandidaten – auch sie können Patis Verhalten überhaupt nicht nachvollziehen. "Man geht in einen Wettbewerb, um zu gewinnen und nicht um zu sagen: 'Nö, ich bin jetzt eingeschnappt und jetzt mache ich das einfach nicht'", findet Sonja.

"The Biggest Loser" – immer sonntags, um 17:30 Uhr in Sat.1

Pati, Petra Arvela und Baksi bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser", SAT.1
Pati, Petra Arvela und Baksi bei "The Biggest Loser"
Ramin Abtin und Christine Theiss in Naxos
Instagram / raminabtin
Ramin Abtin und Christine Theiss in Naxos
Baksi bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser", SAT.1
Baksi bei "The Biggest Loser"
Könnt ihr Patis Verhalten nachvollziehen?904 Stimmen
74
Ja, ich verstehe sie.
830
Nee, das ist mir unbegreiflich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de