Am vergangenen Donnerstagabend stand das von allen Kandidatinnen gefürchtete Umstyling bei Germany's next Topmodel an. Schon in den ersten Minuten der fünften Episode sorgte Heidi Klum (47) für eine Premiere: Erstmals nahm sie nicht alle Mädchen mit zu den Stylisten. Sechs ihrer verbliebenen 19 Teilnehmerinnen haben der 47-Jährigen zufolge bereits den perfekten Look und wurden deshalb verschont. Für die restlichen 13 hieß es allerdings: Eine neue Frisur muss her. Promiflash fasst die heftigsten Verwandlungen der 16. Staffel zusammen!

Eine der auffälligsten Veränderungen erhielt Romina Palm (21). Ihre zuvor braunen Haare sind nun knallrot. Auf Instagram präsentiert sie ihren Fans diesen Look mit den Worten: "Ich bin ein schreiender roter Pumuckel." Farblich verändert haben sich auch die Frisuren von Ana Martinović und Larissa Onac. Beide waren zuvor bekannt für ihre dunkelbraune Mähne – inzwischen sind sie blond. An ihren Haarlängen veränderte sich dafür nur wenig.

Das kann Mareike Müller nicht behaupten. Ihre ellenlangen blonden Strähnen wichen einem modernen Kurzhaarschnitt. "Ich hab die Arschkarte gezogen", zeigt sich die ehemalige Profi-Basketballerin zuerst nicht sonderlich begeistert. Auch Alysha Hübner muss einige Haare lassen. Ihre rote Mähne ist nur noch schulterlang – und bekam noch ein paar eher unkonventionelle Stufen.

Ana Martinović, Model
Instagram / ana.gntm2021.official
Ana Martinović, Model
GNTM-Girl Larissa
Instagram / larissa.gntm.2021.official
GNTM-Girl Larissa
Mareike Müller, GNTM-Kandidatin
Instagram / mareike.gntm2021.official
Mareike Müller, GNTM-Kandidatin
GNTM-Kandidatin Alysha Hübner
Instagram / alysha.gntm2021.official
GNTM-Kandidatin Alysha Hübner
Wie ist eure Bilanz zum diesjährigen Umstyling?1131 Stimmen
529
Ich habe mich super unterhalten gefühlt.
602
Ich fand es etwas langweilig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de