Er lässt bei Let's Dance die Frauenherzen höherschlagen – die Rede ist natürlich von Rúrik Gíslason (33)! Schon als vor einigen Wochen bekannt wurde, dass der isländische Kicker an der beliebten Tanzshow teilnimmt, waren die Fans ganz aus dem Häuschen. Seit seinem Auftritt am vergangenen Freitag dürfte sich seine Anhängerschaft auch noch mal deutlich vergrößert haben. Rúrik gilt also schon jetzt als das absolute Sahneschnittchen der Show – wie geht er damit um?

In der Kennenlernshow war das Aussehen des Fußballers immer wieder Thema – natürlich konnte sich auch Moderator Daniel Hartwich (42) ein paar Sprüche nicht verkneifen. Dass ständig über sein verdammt gutes Aussehen gesprochen wird, geht dem 33-Jährigen aber nicht auf den Keks. Im Gegenteil. "Ich schätze immer jedes Kompliment und wenn die Leute denken, dass ich gut aussehe, kann ich mich nur darüber freuen", erklärt Rúrik im Interview mit Promiflash.

Aber aufgepasst, Rúrik ist mehr als nur der Hottie der aktuellen Staffel – er kann auch richtig gut tanzen! Das Juryurteil für seine erste Performance konnte sich sehen lassen und auch das Publikum war ganz angetan von seinen Tanzmoves. Zahlreiche Fans riefen für ihn an und sorgten dafür, dass der Sportler das Direkt-Ticket bekam. Das bedeutet, in der kommenden Show kann er nicht rausgewählt werden und dem Publikum weiterhin gehörig den Kopf verdrehen.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Rúrik Gíslason und Renata Lusin bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Rúrik Gíslason und Renata Lusin bei "Let's Dance"
Rúrik Gíslason, WM 2018
Getty Images
Rúrik Gíslason, WM 2018
Rúrik Gíslason, "Let's Dance"-Kandidat 2021
Getty Images
Rúrik Gíslason, "Let's Dance"-Kandidat 2021
Glaubt ihr, dass Rúrik das Zeug zum "Dancing Star" hat?224 Stimmen
194
Definitiv ja – er hat es wirklich drauf.
30
Die erste Performance war gut – aber mal sehen, ob er das Niveau halten kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de