Endlich kam Linda (26) zum Zug! Die Single-Dame kämpft in der aktuellen Der Bachelor-Staffel um das Herz von Niko Griesert (30). Lange ließ der Rosenkavalier die Studentin warten, bevor er sie in der aktuellen Folge endlich zum langersehnten Einzeldate einlud. Dabei knisterte es gewaltig zwischen ihnen. Doch damit nicht genug: In der Nacht der Rosen fielen endlich erste heiße Küsse bei den beiden, bevor Linda eine Runde weiterkam. Jetzt verriet sie im Promiflash-Interview, dass sie die Rose jedoch fast abgelehnt hätte!

"Tatsächlich hätte ich die Rose mit Sicherheit abgelehnt, wenn ich kein Date bekommen hätte", gestand das Model nun im Gespräch mit Promiflash. Für Linda hätte es einfach keinen Sinn gemacht, einen Mann kennenzulernen, der sich keine Zeit für sie nimmt. Sie hätte ihn auch diesbezüglich nicht vorab informiert, denn dies tue der Junggeselle bei der Rosenvergabe schließlich auch nicht.

Über die Stunden zu zweit habe sich die Beauty deshalb sehr gefreut. "Es war einfach unglaublich schön! Nicht nur, weil ich endlich mal aus dem Haus gekommen bin, sondern auch, weil ich Niko einfach endlich mal richtig kennenlernen durfte", schwärmte sie. In der Gruppe sei es nämlich viel schwieriger, jemanden wirklich zu daten.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Linda-Caroline Nobat und Niko Griesert bei "Der Bachelor"
TVNow
Linda-Caroline Nobat und Niko Griesert bei "Der Bachelor"
Linda-Caroline Nobat, Bachelor-Kandidatin
Instagram / iamlindadt
Linda-Caroline Nobat, Bachelor-Kandidatin
Linda-Caroline Nobat und Niko Griesert bei "Der Bachelor"
TVNow
Linda-Caroline Nobat und Niko Griesert bei "Der Bachelor"
Überrascht es euch, dass Linda die Rose von Niko fast abgelehnt hätte?178 Stimmen
29
Ja! Zum Glück hat sie es nicht getan.
149
Nein, ich hätte sie an ihrer Stelle dann auch abgelehnt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de