Sie ist so richtig genervt! Linda-Caroline Nobat (26) ist eine der Frauen, die gerade das Herz des Bachelors erobern wollen. Und Niko (30) scheint der 26-Jährigen auch nicht gerade abgeneigt zu sein – immerhin ist sie unter den letzten sechs Kandidatinnen. Doch bisher kam die Single-Dame noch nicht so richtig zum Zug: Seit sechs Wochen wird sie immer nur auf Gruppendates eingeladen. Mittlerweile ist Linda ziemlich genervt davon – und das zeigt sie auch. Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) kann's verstehen.

Auf Instagram ließ er die sechste Folge der Kuppelshow noch einmal Revue passieren. Dabei stellte er klar: "Sechs Wochen nur Gruppendates. Da kann man auch mal ne Ansage machen." Schließlich wolle sie ja auch mal Zeit mit Niko alleine verbringen. Andrej findet ihre schlechte Laune daher völlig nachvollziehbar. Der ehemalige Rosenkavalier könne aber nicht verstehen, warum Linda dem Bachelor nicht mitteilt, was sie stört. Dann räumt der Sportler allerdings ein: "Kann aber auch sein, dass sie sich einfach dachte: 'Wenn ich nur kurze Momente mit ihm habe, möchte ich ihn nicht vollmeckern.'"

In der Ladys-Villa lässt Linda ihre schlechte Laune aber umso mehr raus – und davon sind die anderen Frauen ziemlich genervt. Vor allem Stephie Stark (25) lästerte über die Einstellung der 26-Jährigen. "Ich glaube, das ist dieses Ego-Problem. Die ganze Zeit regt sie sich auf, und wenn sie dann vor ihm sitzt – was macht sie? Gar nichts", ärgerte sich die Kandidatin.

Andrej Mangold im Mai 2019 in Düsseldorf
ActionPress
Andrej Mangold im Mai 2019 in Düsseldorf
Andrej Mangold, Bachelor 2019
ActionPress
Andrej Mangold, Bachelor 2019
Andrej Mangold
Instagram / dregold
Andrej Mangold
Könnt ihr verstehen, dass Linda so genervt ist?197 Stimmen
124
Auf jeden Fall! Mir würde es genauso gehen.
73
Nein, gar nicht. Immerhin hat sie Zeit mit dem Bachelor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de