Warum musste Diego Maradona (✝60) sterben? Am 25. November 2020 schockte der plötzliche Tod der Fußballlegende die ganze Welt. Die Ursache ist bis heute allerdings nicht vollständig geklärt. Es wird inzwischen vermutet, dass es sich bei dem Ableben des Sportlers um fahrlässige Tötung handeln könnte. Verantwortlich dafür könnte unter anderem der Psychologe Carlos Diaz gemacht werden. Jetzt wird Maradonas Leiche noch mal gründlich seziert: Zehn Experten sollen dabei endgültig klären, woran Maradona gestorben ist!

Zehn Ärzte sollen Bild zufolge ab Montag in Buenos Aires für Klarheit sorgen. Mit einem Team von fünf Staatsanwälten und unter der Leitung von Generalstaatsanwalt John Broyard haben die Experten einen ganzen Monat Zeit, um herauszufinden, was mit dem gebürtigen Argentinier wirklich passiert ist. Eigentlich wurde nach dem Tod des Fußballspielers bekannt gegeben, dass dieser an einem Herzinfarkt verstarb. Doch in Maradonas totem Körper sollen nach einer toxikologische Analyse auch Alkohol und Betäubungsmittel gefunden worden sein. Haben also diese den Herzinfarkt ausgelöst?

Es wird seitens der Staatsanwaltschaft vermutet, dass Maradona vor seinem Tod gezielt ruhiggestellt wurde. Über die Umstände, die zu einer etwaigen Ruhigstellung beispielsweise durch Medikamente geführt haben, müsste dann auch ermittelt werden. Um hierzu Klarheit zu schaffen, untersuchen die Experten jetzt den Leichnam. Für seine Töchter Dalma (33) und Giannina (31) steht zumindest fest, dass ihr Vater nicht freiwillig aus dem Leben schied: "Er ist nicht einfach so gestorben – sie haben ihn umgebracht. Wir fordern einen Prozess und die Bestrafung der Verantwortlichen!"

Diego Maradona im Jahr 1981
Getty Images
Diego Maradona im Jahr 1981
Diego Maradona beim Fifa World Cup in Neapel, Italien
Getty Images
Diego Maradona beim Fifa World Cup in Neapel, Italien
Diego Maradona mit seinen Töchtern Dalma und Giannina, 2008
Getty Images
Diego Maradona mit seinen Töchtern Dalma und Giannina, 2008
Vermutet ihr, dass die Experten mehr zu der Todesursache von Maradona sagen können?172 Stimmen
91
Ja, ich bin mir sicher, dass dabei etwas herauskommen wird!
81
Nein, ich finde, man sollte Maradona jetzt endlich in Frieden ruhen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de