Susan Sarandon (74) wünscht sich eine neue Liebe! Die Schauspielerin hatte sich 1967 das erste und letzte Mal vor den Traualtar gewagt. Jedoch ohne viel Erfolg: Gut zwölf Jahre später ließ sich die US-Amerikanerin wieder von ihrem ersten Liebhaber scheiden. Doch trotzdem hat die Brünette die Hoffnung auf eine neue Romanze noch nicht aufgegeben – und bevorzugt dabei auch kein Geschlecht!

In dem Podcast "Divorce Not Dead" plauderte der "Thelma & Louise"-Star offen über sein Liebesleben. Auf die Frage, was für einen Partner sie sich wünsche, antwortete Susan, die mit Oscar-Preisträger Tim Robbins (62) über 20 Jahre liiert war und zwei Söhne mit ihm hat, amüsiert: "Einen, der gegen Covid geimpft wurde!" Anschließend fügte sie jedoch hinzu: "Es ist mir egal, ob es ein Mann oder eine Frau ist. Ich meine, ich bin offen für jedes Alter, jede Hautfarbe. Was mich interessiert, ist, ob jemand abenteuerlustig ist!"

Auch über ihren Ex-Ehemann Chris verlor die 74-Jährige in dem Gespräch mit Moderatorin Caroline Stanbury einige Worte. Susan erklärte nämlich, es überhaupt nicht schlimm zu finden, dass die Ehe nicht gehalten habe: "Wie viele Menschen bleiben tatsächlich ein Leben lang mit der ersten Person verheiratet, mit der sie geschlafen haben?"

Susan Sarandon, Schauspielerin
Getty Images
Susan Sarandon, Schauspielerin
Susan Sarandon, Februar 2020
Getty Images
Susan Sarandon, Februar 2020
Schauspielerin Susan Sarandon
Getty Images
Schauspielerin Susan Sarandon
Wusstet ihr, dass Susan kein bestimmtes Geschlecht bevorzugt?87 Stimmen
14
Ja, das habe ich schon einmal gehört.
73
Nein, das überrascht mich doch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de