Endlich haben sich die ehemalige Die Bachelorette-Rosenverteilerin Melissa (25) und ihr Herzeroberer Leander Sacher (23) wieder. Die Kampf der Realitystars-Zweite flog vor einigen Tagen nach Teneriffa, weil sie dort ihren ersten Moderationsjob wahrnehmen wird. Leander war bislang in Deutschland geblieben und hat seine Freundin schmerzlichst vermisst. Jetzt sind die beiden aber endlich wieder vereint und hielten ihre Reunion in einem Foto fest.

Auf seinem Instagram-Account postete der Student den süßen Schnappschuss mit seiner Herzdame und schrieb im zugehörigen Bildtext: "Bin endlich angekommen bei Melissa auf Teneriffa! Es ist so schön hier! Werde euch die nächsten Wochen etwas mitnehmen hier und sende natürlich ganz viel Sonne nach Deutschland." Klingt so, als würden die beiden jetzt länger zusammen auf der Insel turteln. Aber Melissa ist nicht nur zum Vergnügen in Spanien, sondern auch für ihren ersten Moderationsjob. Zusammen mit Jimi Blue Ochsenknecht (29) hostet sie "After Sun – Der Talk Danach". Damit tritt die ehemalige Islanderin in die Fußstapfen von Cathy Hummels (33).

Doch die beiden sind nicht die einzigen, die wegen Love Island auf Teneriffa sind. Vor ein paar Tagen ist auch Pietro Lombardi (28), mit dem Melissa ein paar Dates in der Vergangenheit hatte, auf der Insel gelandet. Ob die drei sich dort über den Weg laufen? Das könnte sicher zu einer unangenehmen Situation führen.

Leander Sacher, Bachelorette-Boy
Instagram / leander_sacher
Leander Sacher, Bachelorette-Boy
Melissa Damilia, Bachelorette 2020
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia, Bachelorette 2020
Sänger Pietro Lombardi
RTLZWEI
Sänger Pietro Lombardi
Wie findet ihr das neue Pärchen-Selfie von Leander und Melissa?673 Stimmen
617
Voll süß!
56
Gefällt mir eher nicht so!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de