Kristina Yantsen lässt ihre Der Bachelor-Zeit Revue passieren! Die dunkelhaarige Schönheit nimmt vor drei Jahren an der beliebten Datingshow teil und bekommt am Ende der Staffel sogar die Final-Rose von Daniel Völz (36) überreicht. Doch das Liebesglück ist nur von kurzer Dauer und nach wenigen Wochen gehen die beiden schon wieder getrennte Wege. Im Promiflash-Interview verriet die Tänzerin nun, wie sie heute über den ehemaligen Rosenverteiler denkt.

Tatsächlich scheint es kein böses Blut zwischen den beiden Kuppel-Show-Stars zu geben. "Er war einfach nicht der Richtige für mich. Nach wie vor wünsche ich ihm einfach nur das Beste, eine erfolgreiche Karriere und ein glückliches Leben", erklärte Kristina im Gespräch mit Promiflash. Sie erinnere sich immer wieder gerne an das TV-Abenteuer zurück, weil sie dort "wunderbare Menschen" kennengelernt hat.

Ihren persönlichen Traum-Bachelor hat Kristina schon vor einiger Zeit gefunden – hält dessen Identität bislang aber geheim. Vor einigen Monaten sind die beiden auch zum ersten Mal Eltern geworden. Ihr Sohnemann heißt Aaron, wie Kristina kürzlich verriet.

Kristina Yantsen, Ex-Bachelor-Gewinnerin
Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, Ex-Bachelor-Gewinnerin
Daniel Völz, 2021 in Berlin
Instagram / daniel_voelz
Daniel Völz, 2021 in Berlin
Kristina Yantsen und Daniel Völz, 2018 in Düsseldorf
ActionPress/ Katrin Hauter
Kristina Yantsen und Daniel Völz, 2018 in Düsseldorf
Hättet ihr gedacht, dass Kristina so positiv über Daniel reden würde?1329 Stimmen
1021
Ja, wieso auch nicht?
308
Nein, das überrascht mich echt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de