Jetzt hat es auch Ralf Möller (62) erwischt. Der "Gladiator" kritisiert seit Wochen die Bundesregierung dafür, bei der Vergabe von Impfterminen für Senioren nicht schnell genug zu agieren. Nach langem Kampf hatten sein 92-jähriger Vater und seine 84-jährige Mutter am Mittwoch endlich ihren Termin und haben ihre Corona-Impfung bekommen. Dorthin konnte der Schauspieler seine Eltern jedoch nicht wie geplant begleiten, denn der Filmstar hat sich mit dem Virus angesteckt. Nun gab Ralf ein Update zu seinem Gesundheitszustand.

"Ich bin am 10. März bei einem TV-Sender in Berlin positiv getestet worden. Ich fühle mich aber gut, bin nur etwas heiser. Fieber habe ich nicht", erklärte der 62-Jährige gegenüber Bild. Nachdem der Bodybuilder positiv getestet wurde, sei er direkt mit dem Auto in seine Heimatstadt Recklinghausen gefahren und habe sich dort in der oberen Etage des Hauses seiner Eltern in Quarantäne begeben. Seinem Vater konnte Ralf am Sonntag daher nur von Weitem zu seinem Geburtstag gratulieren. "Ich habe meinem Vater bei offenem Fenster und auf großem Abstand ein Ständchen gesungen", erzählte er.

Ralf versucht, die Situation trotzdem positiv zu sehen: "Das einzig Gute an meiner Erkrankung ist, dass ich danach keine Impfung mehr brauche. Dann habe ich ja Antikörper." Der Sportler hat sich offenbar mit der normalen Virusform und keiner Mutation infiziert – wo wisse er jedoch nicht. Dass er nur leichte Symptome hat, führt Ralf auf sein regelmäßiges Training und sein starkes Immunsystem zurück.

Ralf Möller und seine Mutter im Februar 2019
Instagram / ralf.moeller
Ralf Möller und seine Mutter im Februar 2019
Ralf Möller und sein Vater im März 2019
Instagram / ralf.moeller
Ralf Möller und sein Vater im März 2019
Ralf Möller im Dezember 2018 in Hamburg
Getty Images
Ralf Möller im Dezember 2018 in Hamburg
Wusstet ihr, dass sich Ralf mit dem Coronavirus infiziert hat?432 Stimmen
380
Nein, das habe ich jetzt erst erfahren.
52
Ja, das habe ich bereits mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de