Was ist eigentlich der Grund für das Singledasein von Ralf Möller (62)? Bereits 2011 gab der Schauspieler sein Ehe-Aus mit Ex-Gattin Annette bekannt. Die darauffolgenden Beziehungen des Filmstars waren allesamt nur von kurzer Dauer. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage kehrte der TV-Star sogar aus seiner Wahlheimat in den USA zurück nach Deutschland, um mit seinen Eltern unter einem Dach zu leben. Ist das auch der Grund, weshalb aktuell keine Frau in Ralfs Leben tritt?

In Sachen Liebesleben ist es bei Ralf momentan jedenfalls ruhig. "Wie soll man in der Corona-Zeit auch bitte Liebe machen? Zum Frauen Kennenlernen ist ein Lockdown nicht optimal", erklärte der 62-Jährige gegenüber Bild. Ohnehin scheint der ehemalige Bodybuilder derzeit auf Dates zu verzichten, um seine Eltern nicht unnötig mit dem Virus in Gefahr zu bringen. Doch auch schon vor der Pandemie gab es keine Frau an Ralfs Seite. "Ich lerne schon Frauen kennen, aber es bleibt oft nicht die Zeit, um sich näherzukommen", verriet er.

Erst wenn sich Ralf in Sachen Liebe zu einhundert Prozent sicher ist, möchte er eine neue Dame der Öffentlichkeit präsentieren. Dafür gebe es auch einen bestimmten Grund, wie der "Gladiator"-Darsteller erläuterte: "Weil ich ihr nicht zumuten möchte, dass sie von allen Seiten sofort bestürmt und fotografiert wird." Er sehe seine Aufgabe stattdessen darin, die jeweilige Frau zu beschützen.

Ralf Möller, TV-Star
Getty Images
Ralf Möller, TV-Star
Ralf Möller, Film-Bekanntheit
Getty Images
Ralf Möller, Film-Bekanntheit
Ralf Möller im Januar 2011
Getty Images
Ralf Möller im Januar 2011
Könnt ihr nachvollziehen, dass sich Ralf bei seiner nächsten Partnerin total sicher sein will?562 Stimmen
521
Klar, das würde ich an seiner Stelle genauso machen!
41
Na ja, ich kann mich nur schwer in seine Lage als berühmte Person hineinversetzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de