Hat sie jetzt die Nase voll von Hollywood? Die sympathische Drew Barrymore (46) steht schließlich schon seit frühester Kindheit vor der Kamera. Schon im zarten Alter von sechs Jahren wurde die Schauspielerin durch ihre Rolle als Gertie in "E.T. – Der Außerirdische" weltbekannt. Sie begeistert also schon seit Jahrzehnten ein Millionenpublikum mit ihrem Talent. Umso größer nun die Enttäuschung für ihre Fans: Drew Barrymore hat fürs Erste nicht vor, zum Film zurückzukehren!

In der Talkshow "Andy Cohen Live" wurde die "50 erste Dates"-Darstellerin gefragt, ob sie sich vorstellen könne, bald wieder einen Film zu drehen. "Wenn ich ehrlich bin, ist die Antwort 'Nein'. Ich möchte gerade an keinem Filmset sein", betont sie. Für ihre Fans gibt sie jedoch direkt Entwarnung und macht vorsichtig Hoffnung: "Das könnte sich aber ändern, wenn meine Kinder älter sind." Die beliebte Schauspielerin verschwindet ja auch keineswegs komplett von der Bildfläche: Mit der Moderation ihrer eigenen Talkshow The Drew Barrymore Show hat sie aktuell mehr als genug zu tun!

Ihre letzte größere Filmrolle hatte die Kalifornierin übrigens erst 2020, als sie eine der Hauptrollen in der Komödie "The Stand In" spielte. Von 2017 bis 2019 trieb sie auch in der Netflix-Serie "Santa Clarita Diet" als hungrige Zombie-Mutter ihr Unwesen. Wie man Drew kennt, wird sie sich bestimmt bald wieder neuen Projekten zuwenden.

Drew Barrymore und Hugh Grant bei der Premiere von "Music and Lyrics", 2007
Getty Images
Drew Barrymore und Hugh Grant bei der Premiere von "Music and Lyrics", 2007
Drew Barrymore, 2019 beim "iHeart Radio Z100 Jingleball"
Getty Images
Drew Barrymore, 2019 beim "iHeart Radio Z100 Jingleball"
Drew Barrymore und Hugh Grant bei der Afterparty der "Music and Lyrics"-Premiere, 2007
Getty Images
Drew Barrymore und Hugh Grant bei der Afterparty der "Music and Lyrics"-Premiere, 2007
Könnt ihr verstehen, dass Drew erst mal keine Filme drehen will?151 Stimmen
144
Natürlich! Sie hat genug zu tun mit den Kids und ihrer Talkshow.
7
Irgendwie nicht. Anstatt anderer Projekte sollte sie lieber wieder drehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de