Mit diesem Foto bringt Caterina Scorsone (39) gerade die Herzen ihrer Fans zum Schmelzen. Die Schauspielerin und ihr Noch-Ehemann Rob Giles sind stolze Eltern von drei Kids. Das Sorgenkind des Grey's Anatomy-Stars ist jedoch die zweitjüngste Tochter Paloma "Pippa" Giles, die seit ihrer Geburt an der Genommutation Trisomie 21 leidet. Anlässlich des internationalen Down-Syndrom-Tages postete die Amelia-Shepherd-Darstellerin nun ein zauberhaftes Selfie mit ihrem Mädchen.

"Alles Gute zum Welt-Down-Syndrom-Tag", wünscht Caterina ihrer Webgemeinde auf Instagram. Auf dem Schnappschuss, den sie dazu teilt, strahlen die Dreifach-Mama und ihre vierjährige Tochter regelrecht um die Wette – und die TV-Ärztin schwärmt in der Bildunterschrift weiter: "Als diese kleine Seele geboren wurde, legte sie ihre winzigen Händchen über meine Augen und lehrte mich so, nicht nur zu schauen, sondern endlich auch zu sehen."

Im Oktober 2020 hatte Caterina bereits mit dem People-Magazin ausführlich darüber gesprochen, wie es ist, ein Kind mit Down-Syndrom zu haben. Die gebürtige Kanadierin gestand, dass sie zuerst Angst hatte, als Pippa geboren wurde. Doch diese sei sofort verflogen, als sie ihre Tochter dann zum ersten Mal in den Armen halten durfte. "Ich schaute auf das winzige Baby [...] und ich sah, wie begrenzt mein Leben bis zu diesem Moment gewesen war", betonte der Serienstar damals.

Rob Giles und Caterina Scorsone, Los Angeles am 26. Januar 2019
Getty Images
Rob Giles und Caterina Scorsone, Los Angeles am 26. Januar 2019
Caterina Scorsone mit ihren drei Kindern, März 2020
Instagram / caterinascorsone
Caterina Scorsone mit ihren drei Kindern, März 2020
Caterina Scorsone im Februar 2021
Instagram / caterinascorsone
Caterina Scorsone im Februar 2021
Wusstet ihr, dass Caterinas Tochter am Down-Syndrom leidet?1500 Stimmen
829
Nein, ich hatte keine Ahnung.
671
Ja, das war mir bekannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de