Sophia Thiel (26) ist eine absolute Sportskanone – und das hat sich auch durch ihre Auszeit nicht geändert! Vor einigen Wochen feierte die YouTuberin ihr großes Comeback. Nachdem sie sich fast zwei Jahre lang komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, versorgt sie nun ihre Fans wieder regelmäßig mit Content. Das Thema Fitness steht jetzt zwar nicht mehr allein im Fokus ihrer Social-Media-Kanäle – doch ihre Leidenschaft zum Sport ist damit noch lange nicht verpufft.

Sophia achtet weiterhin darauf, sich ausreichend zu bewegen, doch im vergangenen Jahr hat sich ihre Fitnessroutine etwas verändert. Vor allem seitdem die Fitnessstudios geschlossen haben, verlässt sie sich auf alternative Sportarten – zum Beispiel versucht sie, regelmäßig laufen zu gehen. "Ich gehe nicht laufen, um einen Marathon zu schaffen. Laufen finde ich deshalb so cool, weil es einen anders in den Tag starten lässt", verrät die Powerfrau ihren YouTube-Abonnenten. Außerdem habe sie im Lockdown Yoga und Eigengewichtübungen für sich entdeckt.

Dass die Gyms von heute auf morgen zugemacht haben, war für Sophia, die sich selbst als Gewohnheitstier bezeichnet, eine enorme Umstellung. "Ich musste selbst erst einmal lernen, aus jeder Situation das Beste zu machen. Ich bin auch daran interessiert, neue Sportarten in Zukunft auszuprobieren und mich nicht immer nur so aufs Bodybuilding zu versteifen", erklärt die Blondine weiter. Im Vergleich zu früher trainiere sie zur Zeit recht wenig, was jedoch nicht an ihrer Motivation, sondern vor allem an neuen Projekten liegt: "Klar sehe ich dann auch anders aus und habe ein anderes Körpergefühl. Ist ja auch selbstverständlich, von nichts kommt nichts. Aber ich mache mir da keinen Druck."

Influencerin Sophia Thiel
Instagram / pumping.sophia.thiel
Influencerin Sophia Thiel
Sophia Thiel im September 2018
Instagram / pumping.sophia.thiel
Sophia Thiel im September 2018
Sophia Thiel, Fitness-Influencerin
Instagram / pumping.sophia.thiel
Sophia Thiel, Fitness-Influencerin
Folgt ihr Sophia im Netz?627 Stimmen
271
Auf jeden Fall – ich mag ihren Content sehr.
356
Nee, aktuell nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de